Adèle Geras Im Sommer der Geheimnisse

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(2)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Im Sommer der Geheimnisse“ von Adèle Geras

Zum Glück hält das Leben immer eine Überraschung bereit … Noch aus dem Grab heraus sät Lous Großmutter Missgunst und Streit in ihrer Familie. Nur ihre Enkelin Lou hat andere Sorgen als das ungerechte Testament. Während sich die Zwistigkeiten zwischen den Familienmitgliedern zuspitzen, vertieft sie sich in die vergriffenen Romane ihres Großvaters und stellt fest, dass die alten Bücher das größte Familiengeheimnis bergen – und ihr eine neue Zukunft eröffnen … Charmant und beschwingt, leidenschaftlich und bewegend.

Stöbern in Romane

Der Frauenchor von Chilbury

Ein sehr unterhaltsamer, warmherziger und informativer Briefroman!

takabayashi

Swing Time

Interessantes Thema schwach umgesetzt

Leseprinzessin1991

Heimkehren

Beeindruckender Roman über das Leben zweier ghanaischer Familien, die untrennbar mit der Sklaverei und ihren Folgen verbunden sind.

Xirxe

Als die Träume in den Himmel stiegen

Man vermutet zunächst ein Happy End, liest aber immer mehr die tragische Geschichte eines jungen Mädchens.

Loooora

Das Mädchen aus Brooklyn

Guillaume Musso versteht es wie kein anderer Autor Genres verschmelzen zu lassen.

Almilozi

Der Sandmaler

Leider wieder viel zu aktuell.

Faltine

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen