Adèle Geras Sommerlicht. Roman. Aus dem Engl. von Theda Krohm-Linke.

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sommerlicht. Roman. Aus dem Engl. von Theda Krohm-Linke.“ von Adèle Geras

Sommerlicht. Roman. Aus dem Engl. von Theda Krohm-Linke. [Hardcover] [Jan 01, 2003] Geras, Adèle
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Familiengeheimnisse

    Sommerlicht. Roman. Aus dem Engl. von Theda Krohm-Linke.
    Armillee

    Armillee

    18. March 2015 um 20:28

    Willow Court liegt herrlich gelegen in Wiltshire und dort residiert Leonora Walsh, die ihren 75. Geburtstag groß im Kreise von Familie und Freunde feiern möchte. Durch Rückblicke auf ihre Kindheit, desgleichen bei ihren Töchtern Gwendolen und Rilla plus den Enkeln ergibt sich so nach und nach ein Gesamtbild voller Geheimnisse und verdrängter Tatsachen. Eine große Rolle spielt darin ein altes und gehegtes Puppenhaus und die komplette Sammlung an Bildern, Aquarellen und Skizzen von Ethan Walsh, Leonoras verstorbener Vater.  Und es geht um Gewalt in der Ehe. Das springen von der Vergangenheit in die Gegenwart und zurück läßt sich leicht nachvollziehen. Die Personen sind gut durchdacht und wirken fast real. Etwas gestört hat mich die Ähnlichkeit bei den Szenen, wo sich die Frauen verlieben. Wer Familiensagen mag, dem empfehle ich dieses Buch.

    Mehr