Adèle Lukácsi

Lebenslauf von Adèle Lukácsi

Die aus Deutschland stammende Autorin ist seit 1961 in der Schweiz zu Hause. Sie arbeitete als diplomierte Fremdsprachenkorrespondentin, Direktionssekretärin und freie Mitarbeiterin beim Münchener Goethe-Institut. Nach einer Ausbildung zur Sopranistin war Adèle Lukácsi viele Jahre im In- und Ausland solistisch tätig. Inzwischen engagiert sich die Mutter dreier Söhne bei PRO LYRICA CH, im Zürcher Schriftsteller und Schriftstellerinnen Verband, beim Internationalen Lyceum Club der Schweiz, ZH, und bei ProLitteris, ZH. Von der Autorin erschienen im Frieling-Verlag bereits fünf Erzählbände. Sie ist zudem Mitautorin in mehreren Frieling-Anthologien, u. a. Die grossen Themen unserer Zeit, Buchwelt, Prosa de Luxe, Welt der Poesie, sowie im Herder-Verlag.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Adèle Lukácsi

Cover des Buches Des Zornes und der Liebe Wellen (ISBN: 9783828035492)

Des Zornes und der Liebe Wellen

 (0)
Erschienen am 01.05.2020
Cover des Buches Sonare, mein Lied (ISBN: 9783828033948)

Sonare, mein Lied

 (0)
Erschienen am 01.07.2017

Neue Rezensionen zu Adèle Lukácsi

Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks