Cover des Buches Der wilde Schmerz in mir (ISBN: B07FXZKJQZ)B
Rezension zu Der wilde Schmerz in mir von Ada Mea

Wunderschöne emotionale Liebesgeschichte

von Bkwrm vor 3 Jahren

Review

B
Bkwrmvor 3 Jahren
Der traumatisierte Sträfling Said muss um einer Haftstrafe zu entgehen neun Monate lang im Pflegeheim arbeiten. Dabei betreuen soll ihn die zielstrebige Stationsleiterin Mirjam. Zuerst verabscheut Said die Arbeit und die alten Leute und ist eher auf schnelle Nummern ohne Gefühle aus, um seine Verletzungen aus der Vergangenheit zu verdrängen. Allerdings reizt ihn die starke Mirjam, im Gegensatz zu seinen Eroberungen, bei denen er leichtes Spiel hat, immer mehr.

Die Geschichte hat mich echt total umgehauen. Von Anfang bis Ende war es sehr spannend und hat sich zu keiner Zeit gezogen. Die Charaktere sind so unglaublich authentisch und glaubwürdig, dass man gar nicht anders kann als mitzufiebern. Dazu ist die Geschichte noch super emotional und tiefgründig, aber vor allem unglaublich positiv. Ich würde das Buch wirklich jedem weiterempfehlen. Ich bin begeistert und hatte total viel Spaß beim Lesen.
Angehängte Bücher und Autoren einblenden (2)

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks