Die Loge des Verführers

von Ada Mea 
4,5 Sterne bei8 Bewertungen
Cover des Buches Die Loge des Verführers (ISBN: B07SGYQNJF)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

hexegila
vor einem Jahr

Spannend heißes Lese Vergnügen Gelungenes Werk

N
Niphretitee
vor einem Jahr

Spannung und Erotik gut vereint

Alle 8 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Loge des Verführers"

Welches Geheimnis verbirgt sich hinter dem attraktiven Geschäftsmann Tomaso Lombardi, dem die Wiener Damenwelt zu Füßen liegt? Die erfolgreiche Enthüllungsjournalistin Cat Nowak – bekannt als „die Katze“ – konnte ihm bislang nichts nachweisen. Nach einem anonymen Hinweis wittert sie die große Story und heftet sich wie ein hungriges Raubtier an Lombardis Fersen. Schon bald führen sie ihre Recherchen in das Umfeld der Freimaurer und sie taucht tief in die Mysterien des alten Geheimbundes ein. Akribisch folgt sie den Symbolen und Hinweisen, die ihr den Weg in das unterirdische Wien weisen. Obskure Treffen, dunkle Geheimgänge und traditionelle Rituale bestimmen Lombardis Alltag. Als ihre Informantin spurlos verschwindet, gibt es für Cat nur einen Weg, um die geheimen Machenschaften aufzudecken: Sie muss sich Zutritt zu Lombardis neugegründeter Loge verschaffen, die nicht nur Männer, sondern auch Frauen willkommen heißt. Cat stößt auf ein dicht gewobenes Netz aus Korruption, Macht und Bestechung. Wem kann sie noch trauen? Nichtsahnend, in welche Gefahr sie sich damit begibt, entwickelt die sonst so kontrollierte Journalistin Gefühle für den charismatischen Lombardi, der nicht umsonst den Ruf eines Verführers trägt.

Prickelnde Leidenschaft und atemlose Mystery-Spannung vereinen sich hier zu einem Sexy-Krimi, der an die spektakulärsten Schauplätze von Wien führt. Die Geschichte ist in sich abgeschlossen und enthält explizite Szenen.

AUS DEM TEXT:
»Womit hast du denn heute Abend gerechnet?«, raune ich ihr zu. »Dachtest du, ich mache da weiter, wo ich bei unserem Abschied aufgehört habe?«
»Das dachte ich nicht«, entgegnet sie kühl.
Das Beben ihrer Schultern straft ihrer Antwort Lügen.
»Du lügst«, necke ich sie. »Aber es ist gut, wenn du frei von lustvollen Erwartungen gekommen bist. Die Arbeit in den gemischten Logen beinhaltet keine Sexualität.«
Zielstrebig schiebe ich sie durch den Flur. Cat windet sich galant aus meiner Berührung.
»Du hast mich über die Gestaltung des Abends im Unklaren gelassen«, entgegnet sie würdevoll. »Ich habe mit allem gerechnet und nichts ausgeschlossen. Deine Logenarbeit genießt einen … nun ja … eher zweifelhaften Ruf.«
Ich grinse.
»Genau darum bist du doch hier, oder? Weil du Dinge über mich gehört hast, die dir nicht gefallen.«
Cat lächelt verschlagen.
»Vielleicht gefallen sie mir«, haucht sie sexy. »Du bist zu festgelegt, was mich betrifft. Das ist ein Fehler. Ich bin anders als die anderen Frauen.«
Verwirrt fasse ich mir an die Stirn. Die Gedanken in meinem Kopf jagen von Szene zu Szene.
»Hier entlang«, würge ich hervor und deute die Treppe hoch.
Sie geht voran und ich starre auf ihren schönen Hintern, von dem mich nur ein grünes Kleid aus Satin trennt. Sie trägt halterlose Strümpfe. Sonst nichts. Nichts sonst. Nur die Strümpfe und das Kleid. Es ist zum Verrücktwerden. Meine Knie werden so weich, dass ich Sorge habe, auf allen Vieren zur Empore kriechen zu müssen. Cat wiegt ihre Hüften demonstrativ und nimmt elegant Stufe um Stufe. Sie spielt eindeutig mit dem Feuer. Sie spielt mit mir. Keck blickt sie über die Schulter zurück und wirft mir einen feurigen Blick zu, der sich unter meine Haut brennt. Ich verliere meinen Atem.
Es ist der Moment, in dem ich aufgebe.
Die Mauern brechen ein.
Ich verfalle Cat wie noch nie einem Menschen zuvor.
Es ist mir egal, ob ich diesen Abend überlebe. Und wenn sie mir das Herz bricht und es in Milliarden Stücke zerfetzt. Mir egal. Ich will zu ihr gehören. Sie soll mich auserwählen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B07SGYQNJF
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:457 Seiten
Verlag:
Erscheinungsdatum:28.05.2019

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne4
  • 4 Sterne4
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Liebesromane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks