Adalbert Stifter Abdias

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Abdias“ von Adalbert Stifter

170 Jahre alt, einzigartig und fast unbekannt Der Jude Abdias flieht vor dem Terror seiner Mitmenschen über’s Atlasgebirge nach Europa. Abgeschirmt von allem Kontakt, will er hier seine unmündige Tochter erziehen und aufwachsen sehen. Eine biblische Erzählung in Wucht und Grausamkeit. An Goethe geschult, von Stifter geschrieben, in nie wiederholter Diktion soviel expressiver als das Vorbild. Die deutsche Sprache ist in ihrer Schönheit neu zu entdecken, ebenso wie die Seele des Menschen, so wenig hier von ihr die Rede ist!

Stöbern in Klassiker

Die Physiker

Schullektüre

rightnowwearealive

Unterm Rad

Eine zeitlose Geschichte. die sich auch auf heutige Verhältnisse fabelhaft übertragen lässt.

DieseAnja

Krieg und Frieden

Ein Klassiker, den man gelesen haben sollte (wenn man viel zeit und ein gutes Gedächtnis hat!)

Kinanira

Meine Cousine Rachel

Ein Roman ganz nach meinem Geschmack: Tolle Erzählweise, spannende Figuren und Handlung, schöne alte Sprache.

Jana_Stolberg

Die Blechtrommel

Ein dezent verstörendes Meisterwerk!

RolandKa

Stolz und Vorurteil

einer meiner liebsten Romane!

sirlancelot

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen