Adalbert Stifter Brigitta

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(4)
(2)
(2)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Brigitta“ von Adalbert Stifter

Ebenso großartig wie sensibel erzählt Stifter die schwierige Liebesbeziehung der an äußeren Reizen armen Brigitta und dem sie um ihres Wesens willen liebenden Gutsherrn Stephan. Als dieser sie betrügt, gelingt es ihr, den inneren Reichtum in würdige Stärke und Tätigkeit umzusetzen – und schließlich auch die gereifte Liebe ihres Mannes zurückzugewinnen. Stifter verlegt die Lebens- und Leidensgeschichte Brigittas in die ungarische Steppe und schafft somit eine Verknüpfung des Schicksals seiner Protagonistin mit den politischen und kulturellen Geschehnissen in Ungarn. Die Novelle ›Brigitta‹ gehört zu den am häufigsten veröffentlichten und gelesenen Texten Adalbert Stifters. Wie bei nahezu all seinen Erzählungen existiert auch hier eine Ur- oder »Journal«-Fassung und eine Buchausgabe, in diesem Fall die sogenannte »Studien«-Fassung. Diese Edition enthält erstmals originalgetreu beide Versionen von 1844 und 1847 in einer parallelen Textanordnung.

Wer Stifters ruhigen Erzählton zu schätzen weiß, kann viel Freude mit seinen Werken haben.

— Persephone22

Stöbern in Klassiker

Der große Gatsby

War absolut nicht mein Buch. Hat sich zwar schnell lesen lassen aber die Story gefällt mir überhaupt nicht.

Nikkenik

Farm der Tiere

Der Klassiker mit einer deutlichen Gesellschaftskritik - unbedingt lesen!

Caro_Lesemaus

Der Kleine Prinz

Einfach nur schön!

kingofmusic

Die schönsten Märchen

Eine der tollsten Märchensammlungen von Hans Christian Andersen. Die bekanntesten Geschichten alle in einen Band versammelt.

LilithSnow

Sternstunden der Menschheit

Ein Klassiker in einer wunderbar holistischen Ausgabe. Der Start der Salzburger Ausgabe macht Lust auf mehr!

hundertwasser

Der Tod in Venedig

Recht unterhaltsam, aber auch teilweise langatmig und seltsam.

Nelebooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks