Adalbert Stifter Der Nachsommer

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Nachsommer“ von Adalbert Stifter

Stifters bekanntester Roman - die »Magna Charta des Eskapismus« Arno Schmidt

Auf seinen naturkundlichen Wanderungen begegnet der Ich-Erzähler Heinrich Drendorf seinem späteren väterlichen Freund, dem Freiherrn von Risach, auf dessen Landgut. Dort lernt er nicht nur eine neue Form der Lebens- und Wirklichkeitsbewältigung kennen, sondern auch seine spätere Frau Natalie und deren Mutter Mathilde Tarona, die auf geheimnisvolle Weise mit Risach verbunden ist.

»›Der Nachsommer‹ ist der Bildungsroman schlechthin, ein rührend-unheimlich deutsches Buch aus Österreich, welches dem Leser das Menschlichwerden zeigen will.« Walther Killy

Stöbern in Klassiker

Farm der Tiere

Der Klassiker mit einer deutlichen Gesellschaftskritik - unbedingt lesen!

Caro_Lesemaus

Der Kleine Prinz

Einfach nur schön!

kingofmusic

Die schönsten Märchen

Eine der tollsten Märchensammlungen von Hans Christian Andersen. Die bekanntesten Geschichten alle in einen Band versammelt.

LilithSnow

Sternstunden der Menschheit

Ein Klassiker in einer wunderbar holistischen Ausgabe. Der Start der Salzburger Ausgabe macht Lust auf mehr!

hundertwasser

Der Tod in Venedig

Recht unterhaltsam, aber auch teilweise langatmig und seltsam.

Nelebooks

Sturmhöhe

Mich hat das Buch fertig gemacht, als würde sich ein dunkler Schleier über einen legen. Ich habe lange gebraucht bis ich es als gut empfand.

Boleynhistoric

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks