Run

von Adam Hamdy 
2,5 Sterne bei2 Bewertungen
Run
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Ann_Katrin_Wichmanns avatar

Nettes Buch für Zwischendurch, aber ich hätte mir mehr erwünscht. Und für den eigentlichen Thriller nicht unbedingt erforderlich.

brauneye29s avatar

Das ist nicht so ganz meine Welt

Alle 2 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Run"

John Wallace arbeitet als Journalist in Afghanistan und begleitet die britische Armee, als ein Angriff auf einen Rebellenstützpunkt schiefgeht. Mit verheerenden Konsequenzen. Wallace beschließt, die Story an die Öffentlichkeit zu bringen. Doch er ahnt nicht, wie weit die Verantwortlichen gehen würden, um die Wahrheit unter Verschluss zu halten …

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783641229849
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:62 Seiten
Verlag:Heyne Verlag
Erscheinungsdatum:12.03.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
2,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Ann_Katrin_Wichmanns avatar
    Ann_Katrin_Wichmannvor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Nettes Buch für Zwischendurch, aber ich hätte mir mehr erwünscht. Und für den eigentlichen Thriller nicht unbedingt erforderlich.
    Die Vorgeschichte zu Pendulum......

    Inhalt/Klappentext

    John Wallace arbeitet als Journalist in Afghanistan und begleitet die britische Armee, als ein Angriff auf einen Rebellenstützpunkt schiefgeht. Mit verheerenden Konsequenzen. Wallace beschließt, die Story an die Öffentlichkeit zu bringen. Doch er ahnt nicht, wie weit die Verantwortlichen gehen würden, um die Wahrheit unter Verschluss zu halten …


    Meine Meinung
    Da dieses E-Book nur die Vorgeschichte zum eigentlich Buch „Pendulum“  ist, ist es relativ kurz. Man lernt John Wallace kenne, der als Fotograf Kriegsschauplätze besucht.

    In diesem Buch ist er Zeuge wie die Armee durch einen Angriff unschuldige Menschen tötet und vor hat diesen Vorfall zu vertauschen.
    John will das aber nicht hinnehmen und versucht auf eigene Faust zu fliehen um alles zu veröffentlichen.

    Das Buch ist echt kurz, aber dennoch spannend zu lesen. Mir hat das Thema gefallen und ich hätte schon gerne mehr davon gelesen.
    Da die Vorgeschichte fast keinen Bezug zu Pendulum hat, wirkt es schon etwas belanglos.
    Man muss es nicht gelesen haben um Pendulum zu verstehen.

    Aber der Autor zeigt hier schon sein Händchen für rasante Szenen und Spannung.

     




    Kommentieren0
    0
    Teilen
    brauneye29s avatar
    brauneye29vor 5 Monaten
    Kurzmeinung: Das ist nicht so ganz meine Welt
    Das ist nicht so ganz meine Welt

    Zum Inhalt:

    Die Vorgeschichte zu Pendulum. 
    Meine Meinung:
    Thematisch ist das so gar nicht meine Welt. Klar, passt es als Vorgeschichte zu Pendulum, wahrscheinlich ist das Buch dann verständlicher, aber gefallen hat es mir nicht. Das macht mir jetzt erwas Bauchschmerzen zu Pendulum. 
    Fazit:
    Das ist nicht so ganz meine Welt. 

    Kommentieren0
    43
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks