Adam Lashinsky Ubermacht

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ubermacht“ von Adam Lashinsky

Uber ist eines der bekanntesten und umstrittensten Unternehmen der „Sharing Economy“. Es hat die globale Taxibranche vollkommen umgekrempelt und ist mitverantwortlich dafür, dass der Begriff „Disruption“ in aller Munde ist. Doch was will Uber eigentlich? In welche Richtung will es den Verkehr der Zukunft lenken? Oder geht es dem Unternehmen um viel mehr als nur um den Verkehr der Zukunft? Adam Lashinsky deckt die Pläne und Motive der Firma und seines schillernden und skrupellosen Chefs Travis Kalanick auf. Und er zeigt, wie Disruption im großen Stil funktioniert, welche Konsequenzen sie für die Zukunft der Arbeit haben wird – und wie wir mit ihr umgehen können.

Vom Autor des Bestsellers "Inside Apple" jetzt der zweite Knaller: Das Buch gewährt Einblicke hinter die Kulissen!

— PLASSEN
PLASSEN

Stöbern in Sachbuch

Green Bonanza

informativ, grün, lecker, etwas ausgefallen - für Gemüsefans und solche, die es werden sollten ;)

SigiLovesBooks

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen