Adam Sternbergh

 3.3 Sterne bei 43 Bewertungen
Autor von Spademan, Feindesland und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Adam Sternbergh

Spademan

Spademan

 (38)
Erschienen am 03.03.2014
Feindesland

Feindesland

 (5)
Erschienen am 31.08.2015
Spademan

Spademan

 (0)
Erschienen am 03.03.2014
Shovel Ready

Shovel Ready

 (0)
Erschienen am 14.01.2014
Near Enemy

Near Enemy

 (0)
Erschienen am 13.01.2015

Neue Rezensionen zu Adam Sternbergh

Neu
KruemelGizmos avatar

Rezension zu "Spademan" von Adam Sternbergh

Rezension zu Spademan
KruemelGizmovor 10 Monaten

Spademan war ein Müllmann, vor der Bombe, die den Time Square verwüstete und seine Frau tötete. Nun ist Spademan ein Auftragskiller, er braucht nur einen Namen und das Geld, an der Geschichte dahinter ist er nicht interessiert. Er tötet Männer und Frauen, aber keine Kinder. Nur Psychopathen töten Kinder. Bei seinem neuesten Auftrag bekommt Spademan ein Problem, das Opfer ist die Tochter des mächtigsten Predigers des Landes, volljährig aber schwanger…

 

Spademan stammt aus der Feder von Adam Sternbergh

 

In einem futuristischen und zerstörten New York lebt Spademan, ein ehemaliger Müllmann, der nun als Auftragskiller arbeitet. Er hat seine Grundsätze er tötet keine Kinder, was bei seinem nächsten Auftrag zum Problem wird, denn sein Opfer ist schwanger und auch ungeborene Kinder tötet er nicht.

 

Die Geschichte wird in der Ich-Perspektive erzählt und obwohl auch wörtliche Rede vorkommt wird diese nicht durch Anführungszeichen kenntlich gemacht, was am Anfang ein wenig ungewohnt war beim Lesen auch an den trockenen und nüchternen Stil musste ich mich ein paar Seiten lang dran gewöhnen.

 

Spademan hat seinen eigenen moralischen Kompass, dem er folgt. Menschen sind ihm eigentlich egal, New York mag er auch nicht, und erst nach und nach erfährt man als Leser warum er so geworden ist und was in New York alles passiert ist.

 

Die Geschichte selbst empfand ich nicht übermäßig spannend, denn bei der Konstellation der Protagonisten war für mich der eigentliche Ausgang schon sehr vorhersehbar. Das Setting, Spademan als Persönlichkeit und die ein oder andere Idee des futuristischen Lebens in New York war interessant gestaltet und unterhaltsam zu lesen.

 

Mein Fazit:

Eine unterhaltsame Geschichte mit einem ganz eigenen Stil und einem ungewöhnlichen Protagonisten

Kommentare: 4
135
Teilen
dominonas avatar

Rezension zu "Feindesland" von Adam Sternbergh

Der Spademan - Nachfolger
dominonavor 2 Jahren

Vom Stil her bleibt man sich treu und die Story ist vielleicht noch einen Tick interessanter als im ersten Teil. Ich habe mich gut unterhalten gefühlt, auch wenn mit diesem Roman das Rad nicht neu erfunden wurde. Er funktioniert in alt bewährter Manier, wobei mich das Ende nicht überrascht hat. Die Kampfszenen kann ich mir gut in einem Actionfilm vorstellen. Diesmal kam die leicht familiär angehauchte Storyline zu kurz (was auch absehbar war), aber das Buch ist auch eher Action als Drama.

Kommentieren0
3
Teilen
dominonas avatar

Rezension zu "Spademan" von Adam Sternbergh

Inception in der Grusel-Version
dominonavor 3 Jahren

Er bezeichnet sich als Müllmann, was er früher auch mal wirklich war, aber jetzt tötet er Leute und meist geht das auch leicht, weil viele nicht mehr in der realen Welt sind, sondern über Betten und Technologien in eine andere Welt abdriften. Die Körper werden von Krankenschwestern versorgt.
Er tötet ohne viel zu fragen, aber keine Kinder und als er rausfindet, dass sein Opfer schwanger ist, ändert sich alles.

Der Stil ist teils makaber und die Vision ist beängstigend realistisch. Es ist keine große Literatur, macht aber dennoch nachdenklich, wie jede gute Dystopie.

Kommentieren0
7
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 74 Bibliotheken

auf 11 Wunschlisten

von 2 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks