Adda Rieck Im Schatten des Eroberers

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Im Schatten des Eroberers“ von Adda Rieck

Stöbern in Historische Romane

Marlenes Geheimnis

Hier erlebt man Geschichte, die zu Unrecht nahezu vergessen ist. Ein Buch, das berührt und bewegt. Ich kann nur sagen: Liest selbst!

tinstamp

Edelfa und der Teufel

Ungewöhnlicher historischer Roman, der im Piemont des 16. Jahrhunderts spielt - auch Fantastisches wie der Teufel fehlt nicht.

Rufinella

Agathas Alibi

Im Stil eines Agatha Christie-Romans geschrieben, leider ohne den Charme des Originals

Yolande

Games of Trust

Unerträglich

Asbeah

Der Preis, den man zahlt

50er-Jahre-Männer-Phantasie mit gewissenlosem Agent ohne Überzeugungen, der plötzlich sein Gewissen entdeckt, warum auch immer

StefanieFreigericht

Das Fundament der Ewigkeit

Historische Fakten und Fiktion bilden eine gewohnt meisterhafte Erzählung, die allerdings eine Weile braucht, um dann gänzlich zu fesseln.

Ro_Ke

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Im Schatten des Eroberers" von Adda Rieck

    Im Schatten des Eroberers
    Pensator

    Pensator

    11. October 2010 um 16:54

    Im Schatten des Eroberers von Adda Rieck Das Buch ist aus drei Gründe interessant. 1.) Es beschreibt den Jakonbsweg in der Zeit der Kontinentalsperre. 2,) Es ist ein historischer Roman, welcher sich mit den Thema Freimaurerei beschäftigt. 3,) Die napolionische Epoche wird in eine spannende Geschichte gekleidet. Napoleon soll gestürzt werden, aber es gibt Verrat! Graf Armande de Remerciere bleibt nur die Flucht. Als angeblicher Mönch mischt er sich unter eine Pilgergruppe, die nach Santiago de Compostela will. Von Spanien aus hofft er ein Schiff zu finden, um nach England zu gelangen. Auch Graf Althany ist in Nöten. Er ist Freimaurer und das bedeutet in Österreich, ihm droht die Verhaftung. Dazu kommt, dass er Eugenie liebt, die Gemahlin Armands …

    Mehr