Adele Parks

 3,6 Sterne bei 154 Bewertungen
Autorin von Lass sie nicht in dein Haus, Bei deinem Leben und weiteren Büchern.

Lebenslauf

Charity und spannende Thriller: Adele Parks wurde im Nordosten Englands geboren, in Teesside. Sie studierte Englische Sprache und Literatur an der University of Leicester und arbeitete im Anschluss in der Werbung und als Managementberaterin. Heute ist sie als Vollzeitautorin tätig. Mit „Playing Away“ erschien im Jahr 2000 ihr Debütroman. Ihre Bücher sind allesamt Bestseller in Großbritannien, sie wurden in mehr als 20 Sprachen übersetzt und über drei Millionen Mal verkauft. Besonders ihre Thriller sind bei ihren Lesern sehr beliebt. 2010 war Parks Jurymitglied bei den Costa Book Awards. Zudem ist sie Botschafterin für die gemeinnützige Organisation The Reading Agency.

Alle Bücher von Adele Parks

Cover des Buches Lass sie nicht in dein Haus (ISBN: 9783959672733)

Lass sie nicht in dein Haus

 (57)
Erschienen am 01.04.2019
Cover des Buches Bei deinem Leben (ISBN: 9783959671972)

Bei deinem Leben

 (46)
Erschienen am 02.07.2018
Cover des Buches Bis du alles verlierst (ISBN: 9783959671118)

Bis du alles verlierst

 (39)
Erschienen am 10.07.2017
Cover des Buches Ehemänner (ISBN: 9783499242939)

Ehemänner

 (3)
Erschienen am 01.03.2007
Cover des Buches Eine Ehe und vier Affären (ISBN: B0025XOEA2)

Eine Ehe und vier Affären

 (0)
Erschienen am 01.01.2001
Cover des Buches Bis du alles verlierst (ISBN: 9783961091164)

Bis du alles verlierst

 (2)
Erschienen am 13.07.2018
Cover des Buches Lass sie nicht in dein Haus (ISBN: B08T6NKMBH)

Lass sie nicht in dein Haus

 (1)
Erschienen am 19.01.2021

Videos

Neue Rezensionen zu Adele Parks

Cover des Buches Lass sie nicht in dein Haus (ISBN: 9783959672733)
emkadivas avatar

Rezension zu "Lass sie nicht in dein Haus" von Adele Parks

Nicht wie erwartet
emkadivavor 6 Monaten

Durch den Klappentext habe ich mir einen mitreißenden Thriller erhofft, mit krassen Plottwists und jahrelang gehüteten dunklen Geheimnissen, doch das hat es nicht gegeben.

Stattdessen entwickelt sich das Ganze schnell zu einer Familienfehde. 

Mel war mir recht sympathisch, weil sie die einzige war, die noch irgendwie bei Verstand war. Mich hat es so gestresst, dass in diesem Buch sonst niemand erkannt hat, wie verwerflich Abigails Handeln ist. Allerdings knickt mir Mel viel zu sehr ein, anstatt hart durchzugreifen, was sie definitiv gekonnt hätte. 

Es gab ein paar "Überraschungsmomente" im Buch, die allerdings nicht wirklich überraschend sind für jemanden, der sich echte Spannung erhofft hat. Die Grundlage des Buchs ist eine ganz nette Idee und hätte anders umgesetzt bestimmt ganz gut werden können, so aber nicht.

Das Ende stellt einen auch nicht zufrieden und letztendlich lässt einen das Buch mit einem Augenrollen anstatt Begeisterung zurück.

Positiv fand ich den Schreibstil, der sehr leicht zu lesen war und auch die verschiedenen Erzählperspektiven.

Cover des Buches Lass sie nicht in dein Haus (ISBN: 9783959672733)
B

Rezension zu "Lass sie nicht in dein Haus" von Adele Parks

Verhängnisvolle Freundschaft
Bookworld91vor 6 Monaten

Wie geht man damit um, wenn eine alte Freundin zu Besuch kommt und das Leben auf den Kopf stellt? Darum geht es in „Lass sie nicht in dein Haus“.

Im Studium waren Abi und Mel beste Freundinnen, bevor Mel ihr Studium aufgrund ihrer Schwangerschaft abbrach. Nun lebt Mel mit ihren Mann und drei Kindern gemeinsam in England und Abi steckt in der Scheidung. Zeit, die alte Freundin zu besuchen. Doch wie wird Abi mit Mels Leben klar kommen?

Erst dachte ich, ich hätte einen Thriller in der Hand. Dann sah ich das Siegel Roman und dachte- okay, Roman mit Spannung, auch mal was nettes. Und exakt das war es auch. Weniger auf Spannung und Action fokussiert, lerne ich Mel und ihre Familie aus verschiedenen Perspektiven kennen. Auch von Abis Plan, die Familie zu zerreißen, erfahre ich Stück für Stück. Das alte Geheimnis, was auf der Freundschaft lastet, wiegt schwer. Dennoch kann ich Mels Handeln nicht immer nachvollziehen. Warum sagt sie ihrer Familie nicht direkt die Wahrheit? Warum schaltet sie stur? All das sind Fragen, die mich nicht loslassen und die die Handlung in die Länge ziehen. Da ich die Grundidee jedoch gut finde, gebe ich vier Sterne. . 

Cover des Buches Bis du alles verlierst (ISBN: 9783959671118)
Sanyleins avatar

Rezension zu "Bis du alles verlierst" von Adele Parks

Einfach toll !!!
Sanyleinvor 3 Jahren

Ich bin einfach nur Begeistert von dem Buch. Hätte ich die Tage nicht so viel Stress gehabt hätte ich es bestimmt noch am gleichen Tag beendet. Ich finde Adele Parks hat ne echte Begabung, Themen die man zwar schon aus anderen Bücher, oder Auch Filmen kennt , komplett neu und besonders zu erzählen. Ich hab von Anfang bis zum Ende mitgefühlt und mitgefiebert.Das Buch ist zwar ein leichter Thriller aber garantiert nicht langweilig. 

Gespräche aus der Community

Wir von HarperCollins Germany laden euch herzlich zur Leserunde des neuen Romans

"Bis du alles verlierst" von Adele Parks

ein. Bitte bewerbt euch bis zum 03.07.2017 für eines von 30 Leseexemplaren (E-Book) und zur gemeinsamen Diskussion sowie Rezension des Romans.


Über den Inhalt:

Wenn du das perfekte Leben lebst, hast du alles zu verlieren.

Alison hat sich ihr perfektes Leben hart erarbeitet. Sie ist verheiratet mit Jeff, hat ein schönes Haus und eine kluge Tochter: Katherine, das Zentrum von Alisons Welt. Doch dann endet Alisons Leben, so wie sie es kennt. Ein Fremder steht vor der Tür und offenbart ihr eine schreckliche Wahrheit. Vor fünfzehn Jahren wurden seine und ihre Tochter im Krankenhaus vertauscht. Und damit nicht genug. Katherine droht wahres Unheil …

 

Du möchtest "Bis du alles verlierst" von Adele Parks lesen?

Dann bewirb dich jetzt um eines der 30 Leseexemplare und teile uns bitte mit, welches Format du im Gewinnfall benötigen würdest (epub oder mobi).

Wir sind gespannt auf dich, deine Fragen und Leseeindrücke und würden uns freuen, wenn du deine Rezension dann auch auf Amazon & Co und auf harpercollins.de teilst.

Viel Glück und ein tolles Leseerlebnis wünscht dir das Team von HarperCollins Germany

324 BeiträgeVerlosung beendet
K
Letzter Beitrag von  katzi87vor 7 Jahren
Leider konnte ich den Thriller nicht ganz entdecken. Für mich war es eher ein guter Roman mit spannenden Ende. Es war einmal eine andere Art von Buch als was ich sonst lese. Vielen Dank dass ich mitmachen durfte. Anbei meine Rezesion. https://www.lovelybooks.de/autor/Adele-Parks/Bis-du-alles-verlierst-1350950560-w/rezension/1481120780/

Zusätzliche Informationen

Adele Parks im Netz:

Community-Statistik

in 188 Bibliotheken

auf 27 Merkzettel

von 4 Leser*innen aktuell gelesen

von 4 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks