Adele Parks

(27)

Lovelybooks Bewertung

  • 58 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 9 Leser
  • 20 Rezensionen
(0)
(7)
(11)
(8)
(1)

Bekannteste Bücher

Bis du alles verlierst

Bei diesen Partnern bestellen:

Eine Ehe und vier Affären. Roman.

Bei diesen Partnern bestellen:

Ehemänner

Bei diesen Partnern bestellen:

Spare Brides

Bei diesen Partnern bestellen:

Spare Brides

Bei diesen Partnern bestellen:

The State We're In

Bei diesen Partnern bestellen:

The State We're In

Bei diesen Partnern bestellen:

The State We're In

Bei diesen Partnern bestellen:

Happy Families

Bei diesen Partnern bestellen:

Whatever it Takes

Bei diesen Partnern bestellen:

Whatever It Takes

Bei diesen Partnern bestellen:

Game Over Larger Than Life

Bei diesen Partnern bestellen:

Playing Away

Bei diesen Partnern bestellen:

Game Over

Bei diesen Partnern bestellen:

About Last Night

Bei diesen Partnern bestellen:

Men I've Loved Before

Bei diesen Partnern bestellen:

LARGER THAN LIFE

Bei diesen Partnern bestellen:

Verdammt verliebt

Bei diesen Partnern bestellen:

Game over

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Kein Thriller, sondern ein Schicksalsroman

    Bis du alles verlierst
    Gise

    Gise

    24. July 2017 um 12:21 Rezension zu "Bis du alles verlierst" von Adele Parks

    Alison lebt das perfekte Leben: Sie hat eine wunderbare Tochter, einen liebenden Mann, und auch ums Finanzielle muss sie sich keine Sorgen machen. Ihr Leben ändert sich dramatisch, als ein Fremder in diese Idylle einbricht und erzählt, dass ihre Tochter im Krankenhaus vertauscht wurde, sie könne einen Genfehler geerbt haben und müsse sich dringend untersuchen lassen. Alison versucht Abstand zu Tom zu halten, doch bald entwickelt sich eine Freundschaft zwischen den beiden Familien. Letztendlich geraten sowohl Alison als auch ihre ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Bis du alles verlierst" von Adele Parks

    Bis du alles verlierst
    HarperCollinsGermany

    HarperCollinsGermany

    zu Buchtitel "Bis du alles verlierst" von Adele Parks

    Wir von HarperCollins Germany laden euch herzlich zur Leserunde des neuen Romans "Bis du alles verlierst" von Adele Parks ein. Bitte bewerbt euch bis zum 03.07.2017 für eines von 30 Leseexemplaren (E-Book) und zur gemeinsamen Diskussion sowie Rezension des Romans. Über den Inhalt: Wenn du das perfekte Leben lebst, hast du alles zu verlieren. Alison hat sich ihr perfektes Leben hart erarbeitet. Sie ist verheiratet mit Jeff, hat ein schönes Haus und eine kluge Tochter: Katherine, das Zentrum von Alisons Welt. Doch dann endet ...

    Mehr
    • 266
  • Gutes Familiendrama in falschem Gewand

    Bis du alles verlierst
    Queenelyza

    Queenelyza

    22. July 2017 um 22:40 Rezension zu "Bis du alles verlierst" von Adele Parks

    Alison hat ein gutes, ja, fast ein perfektes Leben. Zusammen mit ihrem Mann und ihrer Tochter Katherine lebt sie ein gutbürgerliches und sorgenfreies Leben. Als es eines Tages an ihrer Tür klingelt, vermutet Alison zunächst nichts Schlimmes. Doch der Mann, der vor ihrer Tür steht, bringt ihre gesamte Welt zum Einstürzen, behauptet er doch, dass Katherine seine Tochter sei. Zwei Mädchen seien damals im Krankenhaus vertauscht worden...Damit beginnt für Alison eine Zeit, die alles in Frage stellt, was ihr je wichtig war. Alte Wunden ...

    Mehr
  • Kein Thriller, einfach nur langatmig

    Bis du alles verlierst
    Pelikanchen

    Pelikanchen

    22. July 2017 um 21:50 Rezension zu "Bis du alles verlierst" von Adele Parks

    Alison und Jeff sind verheiratet und haben eine 15 jährige Tochter, die Katherine heißt. Sie führen eine Bilderbuchfamilie und Alison geht in der Mutterrolle und in der Rolle der sorgenden Ehefrau wirklich auf. Ihr gefällt ihr Leben und sie liebt ihre Familie über alles.Doch plötzlich ändert sich alles, ein Fremder steht vor der Tür und sagt, das Katherine seine Tochter ist, da die beiden Mädchen im Krankenhaus vertauscht wurden. Ein DNA Abgleich bestätigt das ganze wenig später und für Alison bricht ihre heile Welt zusammen.Der ...

    Mehr
  • langweilig mit nerviger Hauptperson und wenig Handlung

    Bis du alles verlierst
    Kaffeetasse

    Kaffeetasse

    22. July 2017 um 20:55 Rezension zu "Bis du alles verlierst" von Adele Parks

    Angekündigt wurde ein Thriller, bekommen hat man einen wirklich langweiligen Roman, der erst kurz vor Ende etwas Fahrt aufnimmt. Leider reicht das nicht aus, um letztlich doch noch zu überzeugen. Erzählt wird die Geschichte aus der Sicht von Alison und hier ist der erste Fehler des Buches. Alison ist einfach nur nervig mit ihrer Art. Sie ist anstrengend, naiv, wenig selbstständig und einfach nur extrem unsympathisch. Zwischenzeitlich möchte man die gute Dame einfach nur mal schütteln- aber das geht ja leider nicht. Ihre ...

    Mehr
  • Thriller?

    Bis du alles verlierst
    Igela

    Igela

    22. July 2017 um 11:22 Rezension zu "Bis du alles verlierst" von Adele Parks

    Alison Mitchell ist Hausfrau und Mutter der 15 jährigen Katherine. Ihr Mann Jeff ist Schriftsteller und die Familie ist wohlhabend, lebt in einem grossen Haus und kennt keine finanziellen Sorgen. Alison ist völlig fixiert auf Katherine, sie ist ihr ganzer Lebensinhalt. Ihre heile Welt gerät ins Wanken als eines abends ein fremder Mann vor der Haustüre steht. Tom Truby behauptet, dass Katherine und  seine Tochter Olivia kurz nach der Geburt im Krankenhaus vertauscht wurden. Die Geschichte beginnt als Familiengeschichte und mausert ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Die Bücherflüsterin" von Anjali Banerjee

    Die Bücherflüsterin
    leucoryx

    leucoryx

    zu Buchtitel "Die Bücherflüsterin" von Anjali Banerjee

    Leucoryx SuB-Abbau-Challenge 2017 Ich möchte gerne mit euch zusammen daran arbeiten unsere SuBs kleiner werden so lassen oder zumindestens nicht entarten zu lassen. Ich habe mir dafür ein paar Regeln ausgedacht, an die ihr halten könnt, wenn ihr wollt. Der Einstieg ist jederzeit möglich. ------------------------------------------------------------------------------- Die Regeln:1. Schreibt einen Sammelbeitrag (den ich verlinken werde):     - Anzahl der Bücher auf eurem SuB zu Beginn     - aktuelle Anzahl der Bücher     - je ...

    Mehr
    • 231
  • Sicher nicht für jeden Thriller-Leser das richtige

    Bis du alles verlierst
    MissRichardParker

    MissRichardParker

    20. July 2017 um 13:19 Rezension zu "Bis du alles verlierst" von Adele Parks

    Als ein Fremder Mann vor Alisons Tür steht und ihr Fragen über Ihre Tochter stellt, ist sie alarmiert. Was er ihr zu berichten hat, ist ein Albtraum für Sie und ihre Familie. Ihre Tochter Katherine soll im Krankenhaus vertauscht worden sein und damit nicht genug...Tom drängt sich immer mehr in das Leben von Alison und Katherine und zu spät merkt Sie, dass Sie dabei ist alles zu verlieren was Sie liebt...Ich hatte das Buch schon im Regal und bevor ich es zu Lesen anfing habe ich die bisherigen Lesermeinungen durchgesehen. Da viele ...

    Mehr
  • This is not a Thriller.

    Bis du alles verlierst
    ClaraOswald

    ClaraOswald

    17. July 2017 um 21:00 Rezension zu "Bis du alles verlierst" von Adele Parks

    Wenn du das perfekte Leben lebst, hast du alles zu verlieren. Alison hat sich ihr perfektes Leben hart erarbeitet. Sie ist verheiratet mit Jeff, hat ein schönes Haus und eine kluge Tochter: Katherine, das Zentrum von Alisons Welt. Doch dann endet Alisons Leben, so wie sie es kennt. Ein Fremder steht vor der Tür und offenbart ihr eine schreckliche Wahrheit. Vor fünfzehn Jahren wurden seine und ihre Tochter im Krankenhaus vertauscht. Und damit nicht genug. Katherine droht wahres Unheil…Dieser Klappentext hat mich aufmerksam gemacht ...

    Mehr
  • Wo Thriller drauf steht, steckt nicht immer einer drin

    Bis du alles verlierst
    Steffi1611

    Steffi1611

    17. July 2017 um 09:34 Rezension zu "Bis du alles verlierst" von Adele Parks

    Der Titel „Bis du alles verlierst“ sowie das Cover des Buches wirken sehr gelungen und deuten auf einen spannenden Thriller hin. Leider stellt der Lese relativ schnell fest, dass es sich nicht um einen Thriller handelt. Ich habe beim Lesen immer wieder gehofft, dass es jetzt los geht oder jetzt, aber leider wurde ich enttäuscht. Die Einteilung in das Genre Thriller ist hier fehl am Platz und haben bei mir falsche Vorstellungen geweckt.Die Hauptperson Alison aus deren Sicht die Geschichte erzählt wird, hat mich nach den ersten 100 ...

    Mehr
  • weitere