Adelheid Gruber Eben ich

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Eben ich“ von Adelheid Gruber

In ihrer preisgekrönten Geschichte schildert die Autorin anschaulich und lebhaft ihre schwere Kindheit in München: Der Vater glänzt durch Abwesenheit, die Mutter hat Mühe, die Kinder durchzubringen. Als die Mutter die Kräfte verlassen, werden die Autorin und ihre beiden Schwestern, durch eine Fürsorgerin in einem katholischen Kinderheim untergebracht. Mehr als vier Jahre sind sie dort der Willkür der Nonnen ausgesetzt, die keine pädagogische Ausbildung haben und nur das Ziel kennen, den Willen der Kinder zu brechen. Die zum Teil traumatischen Erlebnisse haben sich unauslöschlich in das Gedächtnis der Autorin eingebrannt. Als die Kinder endlich von der Mutter heimgeholt werden, beginnt für diese eine abermalige Phase der Disziplinierung, und zwar durch den neuen Ehemann der Mutter. Die Autorin flüchtet sich zunächst in die Welt der Bücher, später gibt ihr die Clique festen Halt. Nach und nach baut sie sich ein eigenes Leben, unabhängig von der Familie, auf.

Stöbern in Historische Romane

Revolution im Herzen

Historische Liebesgeschichte

eleisou

Das Lied des Nordwinds

Wieder ein gelungener Roman von Christine Kabus. Zwei junge Frauen, jede mit ihrer eigenen Geschichte und einem eigenen Ziel.

Lulu2305

Winter eines Lebens

Herzzerreißendes Finale, das jedoch an manchen Ecken den Fokus auf die Hauptcharaktere verliert.

howaboutlife

Das Haus der Seidenblüten

Historischer Ausflug in die Welt der Seidenweberei im London des Jahres 1760 - lesenswert, aber nicht so stark wie die zwei Vorgänger 3,5*

SigiLovesBooks

Im Schatten von San Marco

Facettenreich, spannend, romantisch, Spionage und viel Action

Arietta

Zigeunermädchen

Ein Roman mit großen Gefühlen, viel Spannung aber auch sehr traurigen Schicksalen

MissLila

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks