Adena Halpern

 4 Sterne bei 412 Bewertungen
Autor von Die zehn besten Tage meines Lebens, Wünsch dir was und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Adena Halpern

Adena Halpern, geboren in Philadelphia, studierte Dramatic Writing an der New York City University und Screenwriting am American Film Institute. Sie arbeitet als Journalistin und Kolumnistin und schrieb unter anderem für Marie Claire und die New York Times. Adena Halpern lebt mit ihrem Ehemann in Los Angeles.

Alle Bücher von Adena Halpern

Sortieren:
Buchformat:
Adena HalpernDie zehn besten Tage meines Lebens
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die zehn besten Tage meines Lebens
Die zehn besten Tage meines Lebens
 (286)
Erschienen am 25.02.2010
Adena HalpernWünsch dir was
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Wünsch dir was
Wünsch dir was
 (78)
Erschienen am 01.09.2009
Adena HalpernTräum ich?
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Träum ich?
Träum ich?
 (21)
Erschienen am 07.11.2011
Adena HalpernDie zehn besten Tage meines Lebens: Roman
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die zehn besten Tage meines Lebens: Roman
Die zehn besten Tage meines Lebens: Roman
 (15)
Erschienen am 11.03.2009
Adena HalpernTräum ich?: Roman
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Träum ich?: Roman
Träum ich?: Roman
 (1)
Erschienen am 09.11.2011
Adena HalpernWünsch dir was: Roman
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Wünsch dir was: Roman
Wünsch dir was: Roman
 (0)
Erschienen am 20.11.2009
Adena HalpernDie zehn besten Tage meines Lebens
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die zehn besten Tage meines Lebens
Die zehn besten Tage meines Lebens
 (11)
Erschienen am 01.02.2010
Adena Halpern29
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
29
29
 (0)
Erschienen am 15.06.2010

Neue Rezensionen zu Adena Halpern

Neu
evafls avatar

Rezension zu "Die zehn besten Tage meines Lebens" von Adena Halpern

Welch schöne Ansicht des Himmels…
evaflvor 4 Tagen

Alex, noch nicht mal dreißig Jahre alt, wird in L.A. mit ihrem Pocket Beagle überfahren. Sie kommt in den Himmel - in den siebten Himmel. Dort hat sie alles, was sie sich je erträumt hat, vom begehbaren Kleiderschrank mit Designerkleidung bis hin zur Traumfigur - denn auch Cellulite gibt es dort nicht. Doch ihr Schutzengel Deborah gibt ihr die Aufgabe, einen Aufsatz über die zehn besten Tage ihres Lebens zu schreiben, denn Alex muss erst "beweisen", dass sie im siebten Himmel richtig aufgehoben ist, dass sie noch ein erfülltes Leben gehabt hätte, wäre sie nicht so jung gestorben. Alex zerbricht sich den Kopf, was sie schreibt und trauert schon um den siebten Himmel und Adam, den sie dort kennengelernt hat...

Durch Zufall bin ich auf das Hörbuch gestoßen und war mir sicher, dass ich hier gute Unterhaltung erleben werde. Das Buch hatte ich bereits vor längerer Zeit gelesen und nun freute ich mich auf die Hörbuchversion. Gerade bei längeren Autofahrten schätze ich Hörbücher sehr.

Die Geschichte des Hörbuches klang für mich interessant und hörenswert, von der Sprecherin war mir bislang nichts bekannt, was aber ja auch nichts macht. Ihre Stimme hat für mich gut zum Hörbuch gepasst – auch ihre Betonung passt hervorragend, ebenso wie das Verstellen der Stimme und Nachahmen von Personen. Eine absolut gelungene Umsetzung also.

Auch die Geschichte hat mir nach wie vor gut gefallen. Es ist spannend zu hören, wie sich Alex Gedanken über ihr Leben vor dem Tod Gedanken machen muss um weiterhin im siebten Himmel bleiben zu dürfen. In gewisser Weise wird man damit selbst ein bißchen darauf aufmerksam gemacht, manche Dinge vielleicht auch ein bißchen besser wertzuschätzen beispielsweise. Zu Beginn war ich noch der Meinung, dass Alex ihr Leben ein bißchen zu sehr dahin plätschern lässt, da war es für mich schon sehr im „American-Style“, mit der Zeit merkt man aber, wie sie sich weiterentwickelt. Was mir auch aufgefallen ist, ist die Art und Weise wie man den Glauben erwähnt. Sie ist Jüdin und das lässt man in die Geschichte immer mal wieder einfließen – betont es aber dann doch irgendwie extrem, wie ich finde. War für mich soweit in Ordnung, ich finde die Betonung darauf aber teilweise komisch – in anderen Geschichten wird selten betont, dass jemand vergleichsweise Katholik ist etc. Nun ja, das ist aber halt dann einfach speziell.

Alles in allem war es ein unterhaltsames Hörbuch mit einer schönen, spannenden und emotionalen Geschichte.

Von mir gibt’s dafür 5 von 5 Sternen und eine Empfehlung.

Kommentieren0
0
Teilen
alexandra_barteks avatar

Rezension zu "Die zehn besten Tage meines Lebens" von Adena Halpern

10 Tage
alexandra_bartekvor 12 Tagen

Das Buch beginnt mit dem Tod der Protoganistin, klar sie ist neu im Himmel und verhält sich typisch wie eine Frau eben besser wei ein Kleines Kind. Doch ihr Schutzengel erteilt ihr eine Aufgabe.

Sie lässt in dem Aufsatz ihr leben Revue passieren und kommt dabei auch zum nachdenken.

mit viel Witz und Humor wird das Buch nicht langweilig und lässt einen schmunzeln und auch hin und wieder lachen oder auch eine träne verdrücken

Kommentieren0
0
Teilen
romanasylvias avatar

Rezension zu "Wünsch dir was" von Adena Halpern

Regt zum nachdenken an
romanasylviavor einem Monat

Inhalt: 29 Jahre alt zu werden, das ist doch das Schönste auf der ganzen Welt, denkt sich Ellie. Das beste Alter, um sich mal wieder ein paar neue Outfits zu gönnen, mit der Freundin die Straßen von Manhattan unsicher zu machen und in der angesagtesten Bar einen überraschend netten und ausnahmsweise vielversprechenden Typen kennenzulernen. Was passiert jedoch, wenn man für alle diese Dinge nur einen Tag Zeit hat?

Meine Meinung: Dieses Buch hat total symphatische Hauptfiguren, vor allem die ältere Dame Ellie hat es mir angetan und fand ich sehr bezaubernd. Man sollte dieses Buch unbedingt lesen, denn es regt sehr zum nachdenken über das Leben an. Auf jeden Fall empfehlenswert.

Kommentare: 1
246
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 552 Bibliotheken

auf 32 Wunschlisten

von 8 Lesern aktuell gelesen

von 4 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks