Neuer Beitrag

Buchreisender

vor 3 Jahren

Alle Bewerbungen

Last uns zusammen mit einem Ermittlerpaar Licht ins Dunkel bringen

Klappentext: 
»Der Hund muss weg« ist Adi Hübels zweiter Kriminalroman, in dem einige, aus dem ersten Band bekannte, Figuren erneut mitspielen. Es geht um zwei Ehepaare, die eine dramatische Überkreuzbeziehung entwickeln: Der Mann des einen Paares hat eine Affäre mit der Frau des anderen Paares. Sie wollen den Ehepartner des jeweils anderen aus dem Weg räumen. Natürlich mit tödlichen Konsequenzen. Ein drittes Paar, das Ermittlerpaar, versucht Licht ins Dunkel dieser fatalen Liebschaften zu bringen. Allerdings stehen ihre eigenen Beziehungsprobleme dem Ermittlungserfolg zunächst im Weg.

Autor: Adi Hübel
Buch: Der Hund muss weg

SaintGermain

vor 3 Jahren

Alle Bewerbungen

Auch wenn mich das Cover erst mal nicht anspricht, klingt die Inhaltsangabe spannend.

BF4711

vor 3 Jahren

Alle Bewerbungen

Hört sich interessant an!

Antek

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Ich bin eine alte Krimitante und die Beschreibung hört sich mysteriös an, da würde ich gern in den Lostopf hüpfen.

sanne21

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

ich bin blind, sehe keine Frage aber ich würde das Buch gern gewinnen weil ich ewig keinen Krimi gelesen habe und nach .. Der Hund muß weg... eigentlich von der "Entsorgung" eines Hundes ausgegangen bin und solche Dramen ( die meist dann wieder gut ausgehen) finde ich spannend

( wir haben einen Laden mit Gebrauchtbüchern aber noch nie hatte ich ein Leseexemplar in der Hand)

Antek

vor 2 Jahren

Oh ich freue mich riesig, Vielen lieben Dank. Ich bin schon irre gespannt auf die Pärchen und den Fall

Buchreisender

vor 2 Jahren

Hallo zusammen,

ich werde heute ein Gespräch mit dem Verlag führen. Leider ist dort etwas mächtig schief gelaufen, wo allerdings weder Verlag, noch Autor noch ich etwas verschuldet haben. Dies geschah durch den Fehler einer dritten Person.

Antek

vor 2 Jahren

@Buchreisender

Oh danke für die Info, habe mir langsam schon Gedanken gemacht, aber Fehler sind da zum Machen, ist ja nicht schlimm.

Buchreisender

vor 2 Jahren

Guten Morgen, die Codes für das eBook sind gerade verschickt. Schaut in Eure Mailfächer

Antek

vor 2 Jahren

@Buchreisender

Danke, das ebook ist angekommen, ich habe es mir schon herunter geladen. Vielen lieben Dank. Wobei ich dachte hier gibt es Bücher, weil nichts von ebook in der Beschreibung der Runde stand.

Ich muss noch zuerst etwas Anderes lesen, bevor ich loslegen kann. Aber es gibt ja auch noch keine Abschnitte, oder wird es gar keine geben?

Buchreisender

vor 2 Jahren

Guten Morgen, hier die Themen

1. Cover

2. Leseindruck

3. Prolog

4. Die Schauplätze

5. Rezi / Fazit

Antek

vor 2 Jahren

@Buchreisender

Okay dann kann es ja nach meinem aktuellen Buch los gehen, wie sieht es denn bei den anderen aus der Runde aus?

Antek

vor 2 Jahren

Sorry, dass ich mich erst jetzt melde, aber da ich hier eh scheinbar die einzige bin, habe ich erst andere Leserunden bei denen auch diskutiert wird vorgezogen und zwei Wochen ist ja, hoffe ich noch im Rahmen, wenn auch für mich unüblich.

1. Cover
Ich finde ein Cover kann man immer erst richtig beurteilen, wenn man das Buch real in Händen hält, hier am Laptop Bildschirm hat das nicht die gleiche Wirkung. Hier lässt der Blick aufs Ulmer Münster erkennen, dass der Krimi in und um Ulm spielt. Gut, dass der Zusatz Kriminalroman dabei ist, denn der Titel allein lässt darauf ja nicht unbedingt schließen. Es ist okay, aber als einen besonderen Hingucker empfinde ich es nicht.

2. Leseeindruck
Der Sprachstil liest sich locker leicht und die kurzen Kapitel gefalllen mir auch ganz gut. Die Beziehungsprobleme werden gut dargestellt, man kann sich da rein denken, ebenfalls die Bedenken, die verhindern, dass der Plan umgesetzt wird. Wobei ich schon ganz schön schräg finde, was Karoline und Günther vorhaben. Ich bin noch nicht ganz am Ende, Hochspannung herrscht für mich keine, aber die Geschichte übt ihren Reiz aus, sodass ich schon weiter lesen mag, weil ich neugierig bin.

3. Prolog
Hier wird aus Sicht von Kiki Wunder, die auf der Bahnreise nach Berlin ist, berichtet. Für mein schlechtes Namensgedächtnis waren das anfangs ein wenig viele der Namen, die Nachbarin, die Kollegen, ... Besonders im ebook, wenn ich nicht so gut mal schnell zurück blättern kann bin ich da schnell an meinen Grenzen, aber das hat sich dann ja gelegt.


4. Die Schauplätze
Hier gefällt mir gut, dass ich die Orte kenne, weil ich in der Nähe von Ulm wohne, ein Krimi aus meiner Umgebung also.

Der Rest kommt vielleicht schon morgen, auf jeden Fall bis Ende der Woche

Antek

vor 2 Jahren

Meine Rezi hat es hier und bei Amazon online geschafft.

http://www.lovelybooks.de/autor/Adi-H%C3%BCbel/Der-Hund-muss-weg-1154647748-w/rezension/1240137790/


An der Stelle bedanke ich mich gleich noch einmal ganz herzlich für mein ebook.

Antek

vor 2 Jahren

Da hier außer mir ja auch niemand mehr zu sein scheint, verabschiede ich mich auch gleich aus der Runde

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.