Adi Mira Michaels My name is Jane, Sweet Baby Jane, 03, Von blauen Leichen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „My name is Jane, Sweet Baby Jane, 03, Von blauen Leichen“ von Adi Mira Michaels

Baby Jane – der Trilogie dritter Band – Von blauen Leichen Tja, soweit ist es jetzt mit Baby Jane, unserem ehemals so unschuldigen, kleinen, süßen Janos Süß binnen nur eines Jahres gekommen – jetzt beschäftigt er sich nicht nur mit Selbstmördern, Mördern, heißen neuen und kalten alten Fällen, sondern auch schon wieder mit diesen ominösen blauen Leichen! Das geht so weit, dass er keine Probleme mehr hat, in der Pathologie diese Leichen eigenhändig, wenn auch unter fachfraulicher Anleitung einer weltweit anerkannten Professorin, aufzuschneiden. Gut, auch sein Magen grummelt dabei, aber er ist geizig genug, seinem Magen zu befehlen, dass der Inhalt drinnen zu bleiben hat. Doch trotz allen Lobs, aller Angebote, aller Bitten: er wird nicht hauptamtlich in die Pathologie wechseln. Er bleibt lieber bei der Polizei. Wenn die ihn denn nehmen sollten... Denn noch ist Janos bisher nicht mehr als ein Praktikant, noch nicht mal Kommissarsanwärter, eigentlich ein Niemand und doch – ihn beschleicht nicht nur einmal der Verdacht, dass die Leichen ihm eigens in den Weg gelegt werden um zu sehen, ob der das bisherig in ihn Vorschuss-Vertrauen überhaupt verdient. Denn eine Prüfung steht ihm noch bevor und das vor Leuten, die ihn überhaupt nicht mögen und denen seine bisherige Arbeit im PK 33 der Hamburger Polizei alles andere als Recht ist. Seine mündliche Prüfung vor der Prüfungskommission wird eine der schwersten überhaupt. Und doch: Janos und sein Freund Denny verzweifeln nicht. Zumindest nicht Janos. Sie leben ihr gemeinsames und ihr gesellschaftliches Leben in vollen Zügen und das eher „private“ im „kleinen Kreis“ von ein paar Freunden, auch sehr lustvoll. Es kommt nicht zu kurz. Ob Denny jedoch dieses Leben auf Dauer durchhält? Auch dieser erst einmal abschließende Band 03 der Trilogie um SWEET BABY JANE prickelt vor schwuler Erotik und Witz, aber auch Freunde wortgewandter Reden und böser Jungs und Mädchen kommen voll auf ihre Kosten. ------------------- Hinweis: diesen Titel gibt es auch unter „Janos Süß ist Baby Jane“ als JUGENDFREIE Version! Unsere Empfehlung liegt bei 14 Jahren. (Trotzdem bleibt die Serie eine schwule Geschichte.)

Stöbern in Romane

Drei Tage und ein Leben

Ein beklemmendes Buch, stellenweise schwer zu verdauen. Negativ: unerträglicher Protagonist.

Lovely_Lila

Zeit der Schwalben

Eine spannende und berührende Familiengeschichte

SarahV

Die Schlange von Essex

Von der Handlung her hätte ich mir gern mehr Tiefe gewünscht, aber von der Versinnbildlichung bin ich mehr als begeistert.

herrzett

Mein dunkles Herz

Super schönes Cover, aber vom Inhalt bin ich leider nicht überzeugt.

Janinezachariae

Töte mich

großártig wieder eine echte nothomb

mirin

In einem anderen Licht

Wie viel gutes muss man tun, um Vergangenes wieder gut zu machen? - Eine bewegende Geschichte über Verrat und Trauer

lillylena

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die sowohl hocherotische als auch spannende Geschichte des Janos Süß geht weiter

    My name is Jane, Sweet Baby Jane, 03, Von blauen Leichen
    Schirri66

    Schirri66

    19. June 2017 um 14:15

    Endlich ist er da! Der 3. Teil meines Lieblingsromans, auf den ich schon ungeduldig gewartet hatte. Und sein Inhalt hat mich wiederum nicht enttäuscht, im Gegenteil! Vielleicht abgesehen von der Tatsache, dass hiermit die Geschichte zu Ende ist. Wie schade! Aber vielleicht entschließt sich der Autor ja noch, den so außergewöhnlichen und interessanten Lebensweg des Janos Süß für seine Leser weiterzuverfolgen? Kern- und Angelpunkt ist auch im 3. Teil von „Baby Jane“ sein kriminalistischer Spürsinn und sein unkonventionelle Art bei der Lösung von komplizierten Fällen zu helfen. Sein Praktikum bei der Kripo gibt ihm dazu gute Gelegenheiten, zumal es ihm bis zum Studienbeginn an der Polizeihochschule  verlängert wurde. Dass er Alex dazu verdonnert hat, mit ihm auf die höhere Laufbahn zu studieren, nimmt ihm Alex‘ Magen sehr übel – Alex und seine Prüfungsängste! Die Fälle auf „seinem“ Schreibtisch, an deren Klärung er und Alex sich beteiligen, werden immer mehr und auch schwieriger. Erst ist es die „Schwulenklatsche“ in einem öffentlichen und für nächtliche Aktivitäten bekannten Park, die er noch mit Hauptkommissar Max Strehlers zusammen klären darf. Danach folgt eine höchst ominöse Mehrfachentführung. Ganz beiläufig und zwischendurch klärt er den über 15 Jahre alten Mord am Architektensohn Tim Hörgner auf. Dann stehen auch noch die Aufnahmeprüfungen für das Studium an. Nun erkennt Alex wirklich den Ernst der Lage, während Janos … Aber ob und  wie er sie schafft, das sollte jeder selbst lesen. Es lohnt sich wirklich! Trotz all der Arbeit kommen jedoch auch die Liebe zu seinem Partner Denny und die erotischen Freuden nicht zu kurz. Adi Mira Michaels, Du hast zumindest mich, als Deinen größten Fan, auch diesmal nicht enttäuscht, sondern für mein weiteres Wohlbefinden gesorgt. Danke.

    Mehr