Adina Pion

 4.2 Sterne bei 18 Bewertungen

Alle Bücher von Adina Pion

Conquered – Die Verführung

Conquered – Die Verführung

 (3)
Erschienen am 30.06.2017
Conquered - Der Verrat

Conquered - Der Verrat

 (3)
Erschienen am 14.11.2017
Winterspiele: Erotische Kurzgeschichte

Winterspiele: Erotische Kurzgeschichte

 (2)
Erschienen am 05.12.2016
Conquered - Die Verlobung

Conquered - Die Verlobung

 (1)
Erschienen am 10.08.2017

Neue Rezensionen zu Adina Pion

Neu
Nicoles-Leseeckes avatar

Rezension zu "Conquered - Der Verrat" von Adina Pion

Liebesgeschichte mit erotischem Untertitel
Nicoles-Leseeckevor 4 Monaten

Meinung:

Eine Liebesgeschichte verpackt mit Humor und Witz.
Die Autorin schreibt flüssig und locker. Die Geschichte knistert von Kapitel zu Kapitel mehr, so das es einem schwer fällt das Buch aus der Hand zu legen. 
Die verwöhnte Sally hätte ich ab und zu mal gerne durchgeschüttelt, da sie sich durch unüberlegtes Handeln von einer Katastrophe in die nächste wirft.
Was aber dem Lesespass nichts ab kann - im Gegenteil das macht es mit lesenswert! 

Fazit:
Amüsante Liebesgeschichte gepaart mit dem nötigen Schippchen Erotik!

Kommentieren0
3
Teilen
MonesBlogWelts avatar

Rezension zu "Conquered – Die Verführung" von Adina Pion

prickelnder Liebesroman
MonesBlogWeltvor 7 Monaten

MEINE WORTE ZUM BUCH: (ACHTUNG: leichte Spoilergefahr)

Dieses Buch handelt sich um die Story vom Alice und Ian.
Auf Grund eines Todesfalls kehrt Alice nach Deutschland zurück, da sie den Gartenbaubetrieb ihres Onkels erbt. Leider steht die Firma kurz vor der Insolvenz.
Doch der Auftrag von Schlossbesitzer IAN, kann ihrer Firma helfen aus der Misere herauszukommen. Und auch wenn dieser ein herrischer Macho ist, fühlt sie sich zu ihm hingezogen. Irgendwann kann sie ihm nicht mehr Wiederstehen und es kommt zum Kuß. Das verlangen ist so groß, das sie sich auf eine Bettgeschichte ohne Verpflichtungen einlässt. Doch so einfach scheint das nicht zu sein, denn sie merkt schnell, das sie sich bereits in ihn verliebt hat.
Daher ist sie völlig geschockt, wie Ian ihr eröffnet, das er schon bald jemand anderes heiraten wird...


BESONDERE STELLE:
Bereits auf Seite 14 fand ich eine Aussage, wo ich echt schmunzeln musste, weil es mir genau so erging:

Seit ich zufällig über >Fifty Shades of Grey< gestolpert bin, entdecke ich jede Woche ein noch bessere Buch.“

Auch ich hab mich damals dazu hinreißen lassen, mir alle drei teile bestellt, gelesen und war infiziert.... seitdem hab ich Unsummen in Bücher investiert fg


FAZIT:
Das war mein Erstes Buch von der Autorin und ich hab definitiv Lust auf mehr bekommen. Der lockere Schreibstil hat mir gut gefallen und ich konnte es in einem Zug durchlesen.
Hier findet man eine erotische Liebesgeschichte mit sympathischen Charakteren und der Schuss BDSM ist auch gut mit eingebaut und nachvollziehbar wieder gegeben, so dass man sich gut unterhalten fühlt.
Mich konnte der Liebesroman durchaus begeistern und ich freue mich mehr davon zu lesen.

Kommentieren0
2
Teilen
MonesBlogWelts avatar

Rezension zu "Conquered - Die Verlobung" von Adina Pion

prickelnder Liebesroman
MonesBlogWeltvor 7 Monaten

MEINE WORTE ZUM BUCH: (ACHTUNG: leichte Spoilergefahr)

Dieses Buch handelt sich um die Story vom die schüchterne Florentina und dem attraktiven Baron Elias.
Flora wird zu einer Vernissage in die Toskana eingeladen, wo es zu einer unvergesslichen Begegnung mit einem Mann kommt.
2 Tage später taucht dieser bei ihr auf und macht ihr ein Angebot, was beiden zur Gute kommen würde.
Da Flora sich von Anfang an zu ihm hingezogen fühlt, lässt sie sich unverbindlich auf ihn ein und ist neugierig darauf, mehr über ihn zu erfahren.
Als sie heraus bekommt, das der Baron in SM – Kreisen verkehrt, bittet sie darum, seine Sklavin zu werden...



FAZIT:
Auch dieser Teil der Autorin macht definitiv Lust auf mehr. Der lockere Schreibstil gefällt mir total gut ,so dass man es nicht aus der Hand legen mag und in einem Rutsch durchlesen einfach kein Problem ist.
Wieder findet man eine erotische Liebesgeschichte mit sympathischen Charakteren und der Hauch von SM ist auch richtig gut mit eingebaut, sowie auch nachvollziehbar wieder gegeben, so dass man sich gut unterhalten fühlt.
Die unterschiedlichen Charaktere bringen einen, auf Grund der Dialoge oft zum schmunzeln.
Mich konnte dieser prickelnde Liebesroman begeistern und ich freue mich auf weiter Bücher der Autorin.

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 16 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks