Adolf Gelber

 3 Sterne bei 1 Bewertungen
Autor von Kalmückische Märchen, Tausend und eine Nacht und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Adolf Gelber

Negermärchen

Negermärchen

 (0)
Erschienen am 08.03.2013
Tausend und eine Nacht

Tausend und eine Nacht

 (0)
Erschienen am 30.06.2013

Neue Rezensionen zu Adolf Gelber

Neu
KruemelGizmos avatar

Rezension zu "Kalmückische Märchen" von Adolf Gelber

Kurzmeinung zu Kalmückische Märchen
KruemelGizmovor 4 Jahren

Hier handelt es sich um eine Märchensammlung die anscheinend im Raum Indien angesiedelt ist. Die Erzählungen beginnt mit:
Warum der Chansohn den Leichnam holte
Ein Chansohn (Königssohn)  muss sich verstecken, Nagarguna hilft ihm aus Dank soll er ihm den Leichnam Siddhi-Kür bringen, aber bei dem Transport darf er kein Wort sprechen.  Der Chansohn macht sich auf den Weg und holt die sprechende Leiche, auf dem Rückweg erzählt diese nun Geschichten und dem Chansohn entschlüpfen doch immer wieder ein paar Worte, worauf der Leichnam entschwinden kann und sich der Chansohn erneut auf den Weg macht um die abzuholen. 
Folgende Geschichten kann der Leichnam Siddhi-Kür erzählen
- In der Welt nicht zu bleiben ist gut
- der Lerchenmann
- Messang, der sein Gesicht sah
- der Schweinskopf-Zauberer
- die Königin die ein Herz essen musste
- Rebell
- das geheimnis des weißen Vogels
- die beiden Ananda
- das schweigende Herz
- die Statuen des Bodhisatva
- die Legende vom Mitleid
Die Geschichten haben Könige, Königinnen, Prinzen, Prinzessinnen und Zauberer, normale Menschen und handeln von Freundschaft,  Verrat,  Mut, Liebe, Habgier, Hingabe usw. also alles was Märchen brauchen, aber trotzdem bin ich nicht wirklich warm mit ihnen geworden. Daher auch nur 3 Sterne von mir.

Kommentare: 6
117
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 2 Bibliotheken

Worüber schreibt Adolf Gelber?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks