Adolf Goetzberger , Volker Wittwer Sonnenenergie: Physikalische Grundlagen und thermische Anwendungen (Teubner Studienbücher Physik) (German Edition)

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sonnenenergie: Physikalische Grundlagen und thermische Anwendungen (Teubner Studienbücher Physik) (German Edition)“ von Adolf Goetzberger

Das Interesse an der Nutzung und Entwicklung regenerativer Ener giequellen ist trotz der derzeitigen vorubergehenden Entspannung auf dem Primarenergiemarkt gross. Die Erfahrungen der Vergangen hei t, insbesondere in Verbindung mit der olkrise der siebziger Jahre, ebenso wie das Wissen um die Erschopfbarkei t der Lager statten von Primarenergie und Rohstoffen und die negativen Aus wirkungen der Nutzung der meisten Energietrager auf die Umwelt sind tief im Bewusstsein vieler Burger verankert. Die Katastrophe von Tschernobyl und andere Vorfalle haben starke Zweifel an der Zukunft der Kernenergie geweckt. Angesichts der unleugbaren Tatsache, dass uns im nachsten Jahrhun dert nur noch wenige Energiequellen zur Verfugung stehen werde- darunter, durch ihre Umweltfreundlichkeit besonders herausgehoben, die regenerativen Energien muss deren Weiterentwicklung von hochster Pr ior i tat sein, insbesondere. wenn man bedenkt, dass bi s zur Etablierung neuer Energieoptionen auf dem Markt sehr lange Zeitraume erforderlich sind. Das Thema dieses Buches ist die Umwandlung der Sonnenenergie in Warme, eine Technik, die langfristig die Perspektive eines grossen Bei trags zur volkswirtschaftlichen Energiebilanz beinhaI tet. Der Ausgangspunkt war das Manuskript einer Vorlesung, die einer von uns (A. G.) an der Universitat fur Physikstudenten hielt. Die Beschrankung auf das erwahnte Thema ergab sich sowohl aus Grunden der Prioritat, als auch aus dem vorgesehenen Umfang des Buches. Andere Manifestationen der Solar- bzw. regenerativen Energie, wie z. B. die Windenergie oder die Energie aus Biomasse, sind sicherlich von ebenso grosser Bedeutung, konnten aber wegen der erwahnten Beschrankung nicht zum Zuge
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen