Crosstown Sabbath

Cover des Buches Crosstown Sabbath (ISBN: 9783216300416)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Crosstown Sabbath"

Die Busfahrt quer durch New York,über die Frederic Morton hier berichtet, läßt die alltäglichen Schrecken der Zivilisation auf vielfältige Weise sichtbar werden; die Metropole erscheint als gigantische, pausenlos dröhnende Fabrik, deren Bedürfnisse zur Richtschnur für das Handeln und die Moral der Menschen geworden sind. Doch dem Erzähler geht es um mehr als um eine kritische Bestandsaufnahme; er richtet den Blick nicht nur auf äußeren, sondern vor allem auf die inneren Erscheinungsformen der Betriebsamkeit, auf die Fabrik, die in uns selbst dröhnt, die uns den Zwang zur Unrast auferlegt. Mortons Geschichte spieltan einem einzigen Tag und umfaßt zugleich einen Rückblick auf die sechstausendjährige Geschichte der jüdisch-christlichen Schaffensethik. Dabei erweist sich Frederic Morton nicht nur als gewohnt brillanter Erzähler, sondern auch als scharfsinniger Analytiker jener zivilisationshistorischen Prozesse, die uns mehr und mehr dem Leben in der Gemeinschaft entfremdet und stattdessen für den individuellen Überlebenskampf im Räderwerk der Fabrik konditioniert haben.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783216300416
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:190 Seiten
Verlag:Deuticke in Zsolnay
Erscheinungsdatum:06.07.1993

Rezensionen und Bewertungen

0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783216300416
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Fester Einband
    Umfang:190 Seiten
    Verlag:Deuticke in Zsolnay
    Erscheinungsdatum:06.07.1993

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks