Adolf Holl Falls ich Papst werden sollte

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Falls ich Papst werden sollte“ von Adolf Holl

Das Szenario: Ein Kardinal, von dem gesagt wird, daß er Holls Arbeiten schätzt, wird zum nächsten Papst gewählt und macht den Wiener Kirchenkritiker zum Kardinal. Im übernächsten Konklave ist es soweit: Adolf Holl wird zum Pontifex Maximus gewählt und tritt als Sixtus VI. (Sistosesto) das höchste Amt der katholischen Kirche an. Er ist dann ungefähr fünfundsiebzig Jahre alt. Was ist von Sistosesto zu erwarten? Die Revolution im Kirchenstaat? Die Abschaffung des Zölibats? Die Zulassung der Frauen zum Priesteramt? Die Relativierung des Unfehlbarkeitsdogmas? Sistosesto hat es nicht so eilig mit der Umstürzung aller geheiligten Verhältnisse. Aber sein Lebens- und Regierungsstil unterscheidet sich schon bald erheblich von den eingefahrenen vatikanischen Traditionen.§Nur ein Szenario? Leider ja. Aber diese höchst vergnügliche Schrift ist nicht nur eine Satire auf den erstarrten real existierenden Katholizismus, sondern auch ein amüsanter Gegenentwurf einer Kirche mit menschlichem Gesicht.

Stöbern in Sachbuch

Ess-Medizin für dich

bin total enttäuscht - soll wohl als Werbung in eigener Sache dienen

Gudrun67

Rattatatam, mein Herz

Informativ, unterhaltsam und gut veranschaulicht! Ein Buch, das zum Nachdenken anregt.

Bambisusuu

Jagd auf El Chapo

Spannender Erfahrungsbericht, der teilweise fast schon wie die Steilvorlage für einen Actionfilm wirkt.

Luthien_Tinuviel

Stehaufqueen

Durch die Stehaufqueen kann jeder seine persönlichen STEHAUF-Regeln finden!

Denise43437

Lass uns über Style reden

Dieses Buch hat absoluten Style!

Kristall86

Love your body und schließe Frieden mit dir selbst!

Persönliche Erfahrungen zu einem wichtigen Thema

strickleserl

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks