Adolf Karlinger Den Quellen auf der Spur

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Den Quellen auf der Spur“ von Adolf Karlinger

Der andere Israelführer für zu Hause und für unterwegs. Die unterschiedlichen Landschaften der Bibel haben ihren besonderen Reiz. Sie ziehen jährlich viele Pilger und Touristen an. Die Stadt Jerusalem und die vielen geschichtsträchtigen Orte im Land haben auch in einer modernen Zeit und nicht zuletzt unter dem Eindruck der jüngsten Auseinandersetzungen zwischen Israelis und Palästinensern nichts von ihrer großen Anziehungskraft eingebüßt. Dennoch ist es nicht nur die Geschichte, die Jahr für Jahr die Besucherinnen und Besucher in ihren Bann zieht: Als Gelobtes Land des jüdischen Volkes, als Schauplatz des öffentlichen Auftretens Jesu und mit Jerusalem als „heiliger Stadt“ des Islam ist Israel für Christen, Juden und Muslime von besonderer Bedeutung. Der Zionsberg, das Ufer des Sees Gennesaret, der Weg von Jericho nach Jerusalem oder der Jordan werden für zahlreiche Menschen zu Orten der Gottes- und der Selbsterfahrung. Dieses Buch möchte wichtige Stationen im Heiligen Land in ihrer religösen Bedeutung und als Orte der Besinnung nahebringen. Gerade an ihren „Ursprungsorten“ wird die Botschaft verständlich und geht ins Herz. Das Buch gibt Anregungen und Impulse, trägt aber nicht zuletzt auch dazu bei, durch Begegnung den eigenen Glauben tiefer zu „begreifen“.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen