Adolfo Bioy Casares Ein schwankender Champion

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ein schwankender Champion“ von Adolfo Bioy Casares

Luis Angel Morales ist Taxifahrer, der, er weiß nicht wie, in mancherlei Handgreiflichkeiten gerät, aus denen er nicht immer unzerzaust hervorgeht. Seine Fahrgäste bringen ihn in die aberwitzigsten Situationen, und den Spott hat er obendrein. Ein Held ist er nicht, auch wenn ihn seine Freunde Champion nennen. Sein sehnlichster Wunsch ist es, eines Tages im Häusermeer von Buenos Aires Valentina wiederzufinden, zwischen Traum und Wirklichkeit, von der er die schöne Erinnerung an eine flüchtige Liebe bewahrt. Die fixe Idee, daß er sie aus mangelndem Glauben an sich selbst verloren hat, ist der wahre Grund seines gelegentlichen Draufgängertums. Als eines Tages ein Professor Nemo und sein Assistent sein Taxi besteigen, beginnt eine turbulente Tag-und-Nacht-Odyssee, die ihn in unverhoffte Nähe zu Valentina wirbelt.

Ein großartiger Autor, aber ein überflüssiges Spätwerk. Leider...

— Boris
Boris

Stöbern in Romane

Heimkehren

Ein grandioses Debüt! Sehr empfehlenswert!

Blubb0butterfly

Denunziation

Sehen eindringliche Kurzgeschichten über das Leben in Nordkorea. Für mich als Europäerin kaum vorstellbar, so zu leben. Sehr empfehlenswert!

Anne42

Die Tänzerin von Paris

Ein steter Bilder- und Gefühlsrausch!

Monika58097

Underground Railroad

Eine fesselnde Geschichte, welche die Railroad leider nur fiktiv beschreibt. Wer historischen Background erwartet, ist vielleicht enttäuscht

jewi

Sonntags in Trondheim

Ein ungewöhnliches Buch, der Schreibstil, die Familie, einfach alles ist seltsam, interessant, faszienierend und einfach ungewöhnlich.

Lesezeichenfee

Kukolka

Ergreifend und mit einer sympathischen Hauptfigur!

Daniel_Allertseder

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen