Adolph Freiherr von Knigge , Felix Goda Der Original-Knigge in modernem Deutsch

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Original-Knigge in modernem Deutsch“ von Adolph Freiherr von Knigge

Der Klassiker von 1788 - sprachlich modernisiert. Was hat dieser Knigge damals eigentlich geschrieben? Was steht im "Original-Knigge" von 1788, was macht ihn zum Namensgeber für tausende Benimm-Ratgeber? Was macht die Zeitlosigkeit des Werkes von Adolph Freiherr von Knigge aus? Knigge höchstpersönlich ist im Jahr 2016 wieder aufgetaucht und hat sein Werk "Über den Umgang mit Menschen" gemeinsam mit seinem WG-Mitbewohner Felix Goda fur die zeitgenössische Leserschaft sprachlich behutsam entstaubt. Aufbau und Inhalt blieben wie im Original. Diese Neubearbeitung macht den "Original-Knigge" für heutige Leser zu einem authentischen, aber zeitgemäßen Lesevergnügen, kurzweilig und lehrreich zugleich. In diesem ersten von drei Teilen beschäftigt sich Knigge mit allgemeinen Umgangsregeln, dem Umgang mit sich selbst sowie dem Umgang mit unterschiedlichen Charakteren. Kaum ein anderes deutsches Buch wurde über die Jahrhunderte so oft gelesen wie Knigges Klassiker. Knigges Gedanken haben sich tief in die DNA unserer heutigen Gesellschaft gegraben. Eine unverzichtbare Lektüre für alle, die im Leben vorankommen oder einfach nur unsere Gesellschaft besser verstehen wollen. Knigges Werk ist entgegen weitverbreiteter Meinung kein einfacher Etikettenratgeber. Vielmehr schreibt Knigge in unterhaltsamer Art darüber, wie unser Verhalten auf andere Menschen wirkt, wie wir mit unterschiedlichen Charakteren umgehen sollten, wie wir unsere Rolle in der Welt finden und wie wir uns im Kleinen und Grossen verbessern können. Der "Umgang" ist eine zeitlose Mischung aus praktischer Lebenshilfe, angewandter Philosophie und grosser Menschenkenntnis. ------------------------------------------ AB JULI 2017: VIERTE AUFLAGE Für die vierte Auflage wurden die Korrektur noch vorhandener Druckfehler und einige inhaltliche Verbesserungen vorgenommen.

Stöbern in Sachbuch

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

Hillbilly-Elegie

Reflektierendes, biografisches Sachbuch über die eigene Herkunft und die möglichen Gründe für eine USA unter Donald Trump! Sehr lehrreich!

DieBuchkolumnistin

The Brain

Das Buch hat mich sehr bewegt, denn wir wissen immer noch wenig darüber, wie das Gehirn funktioniert und woher unser Ich-Gefühl kommt.

Tallianna

Warum wir es tun, wie wir es tun

Erfrischend anders!

Gucci2104

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen