Adolph von Knigge Benjamin Noldmanns Geschichte der Aufklärung in Abessynien

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Benjamin Noldmanns Geschichte der Aufklärung in Abessynien“ von Adolph von Knigge

Der Prinz und der Revolutionär -
Asfa-Wossen Asserate stellt vor: Freiherr Adolph von Knigges Benjamin Noldmanns
Geschichte der Aufklärung in Abessynien

Vom Manierenpapst zum Radikalaufklärer

1791, die Revolution in Frankreich tritt gerade in die heiße Phase, da erscheint
ein Buch des damals nicht als Manierenpapst berühmten, sondern als
Radikalaufklärer berüchtigten Adolph Freiherr von Knigge. Und dieses Buch hat es
in sich - denn der Titelheld gelangt nach Abenteuern, die kein gutes Licht auf
seine deutsche Heimat werfen, ins damals Abessynien genannte Äthiopien. Dort hat
man dem König der Könige, dem alten Negus, erzählt, welche Wunder die Aufklärung
bereithält - und der hat beschlossen, sie mit Hilfe Noldmanns und dessen Neffen
bei sich einzuführen.

Ein Sohn des Fürsten reist mit Noldmann zurück nach Deutschland, um sich
ausbilden zu lassen, und im Gegenzug werden weitere deutsche Entwicklungshelfer
nach Afrika geschickt. Die philosophische Deutschlandreise scheitert an der
wollüstigen Persönlichkeitsstruktur des verwöhnten Fürstensöhnchens, die
Aufklärung in Abessynien an der falschen Lenkung der Reformen. Bis es am Ende,
als der verdorbene Sohn das Land regiert, beinahe zum Aufstand kommt und damit
zur Abschaffung der Monarchie - und eine Nationalversammlung eine ganz neue,
ideale Staatsverfassung einsetzt.

Stöbern in Sachbuch

Strong & Beautiful

Mehr unter : http://sarahtesorobooktown.blogspot.de

SarahTesoroBooktown

Love your body und schließe Frieden mit dir selbst!

Dieser Ratgeber hat meinen Erwartungen nicht entsprochen.

Bellis-Perennis

Meine besten Rezepte für Slow Cooker und Schongarer

Für mich eine Überraschung: so abwechslungsreich und praktisch

fantafee

Mut ist ... Kaffeetrinken mit der Angst

Wieder so ein wunderbares Buch von Susanne - besonders die letzten Kapitel haben es mir angetan. Ein Buch zum Immer-wieder-lesen!

goldenefliege

Herr Bien und seine Feinde

Informativ, der Autor hat ein enormes Wissen über Bienen und deren Gefährdung.

Sikal

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks