Adora Belle

 4,5 Sterne bei 60 Bewertungen

Neue Bücher

Cover des Buches Feuerprobe (ISBN: B08P9N68YC)

Feuerprobe

 (1)
Neu erschienen am 11.12.2020 als E-Book bei Weibsbilder-Verlag.

Alle Bücher von Adora Belle

Cover des Buches Ben - Alles auf Anfang (ISBN: 9783730960585)

Ben - Alles auf Anfang

 (7)
Erschienen am 08.11.2013
Cover des Buches Mit Theo gegen den Rest der Welt (ISBN: 9783961920594)

Mit Theo gegen den Rest der Welt

 (6)
Erschienen am 30.01.2018
Cover des Buches Ben - Liebe ist ...: Band II (ISBN: 9783730964644)

Ben - Liebe ist ...: Band II

 (4)
Erschienen am 26.11.2013
Cover des Buches Georg - Doppeltes Spiel: Band III (ISBN: 9783730964651)

Georg - Doppeltes Spiel: Band III

 (3)
Erschienen am 18.12.2013
Cover des Buches Chimäre (Alte Wunden - Neue Morde 1) (ISBN: 9783961921522)

Chimäre (Alte Wunden - Neue Morde 1)

 (3)
Erschienen am 05.07.2019
Cover des Buches Nachtvögel (ISBN: 9783736843783)

Nachtvögel

 (3)
Erschienen am 30.09.2014
Cover des Buches Tagläufer (Der Orden der Jäger 1) (ISBN: 9783961920105)

Tagläufer (Der Orden der Jäger 1)

 (3)
Erschienen am 01.09.2017
Cover des Buches Janus (Alte Wunden - Neue Morde 2) (ISBN: 9783961921553)

Janus (Alte Wunden - Neue Morde 2)

 (3)
Erschienen am 27.07.2019

Neue Rezensionen zu Adora Belle

Neu
Cover des Buches Geliebter Dämon - Band 2 (ISBN: B08F7X6VT1)annlus avatar

Rezension zu "Geliebter Dämon - Band 2" von Adora Belle

Faune, Trolle, Werwölfe und ein Wilder Mann
annluvor 20 Tagen

*Hä? Wie bitte? Er will mir Manieren beibringen? Und deshalb fängt er mich mit einer Falle?*


Fjodors Weg führt ihn in eine Falle. So wird er zum Gefangenen des Wilden Mannes Irfan. Die Beiden ziehen alte Bekannte Fjodors an, die selbst dem Schicksal entrinnen wollen. 



Der zweite Band ist in drei Episoden geteilt. Teil eins schließt direkt an den ersten Band an und widmet sich dem Faun Fjodor und dem Wilden Mann Irfan. Die beiden können sich auf den ersten Blick nicht ausstehen und haben so manches zu kabbeln. Wie zu erwarten steckt aber deutlich mehr dahinter. Gerade als sie sich das eingestehen, taucht der Troll Oleg auf. Der ist auf der Jagd nach einem Werwolf. Nur leider handelt es sich bei diesem um den jungen Timur, den er heimlich liebt. 


Wieder sind die einzelnen Teile den unterschiedlichen Charakteren gewidmet, wenn sich hier auch die Geschichten miteinander verweben. Hatte ich beim ersten Band der Reihe noch etwas bemängelt, dass auf Grund der Kürze manche Hintergründe nicht so ausgeführt wurden, so war die Geschichte hier insgesamt länger. Damit bot sie auch Platz für manche Vorgeschichte. Meist wurden diese aber von den Charakteren in einem Gespräch erzählt, sodass sie mir distanziert schienen. Den Beginn der Geschichte fand ich ansprechend. Das plötzliche Auftreten neuer Charaktere hat aber dazu geführt, dass ich mit diesen nicht mehr ganz mitfühlen konnte und sie mir fremd blieben. 


Fazit: Nicht mehr ganz so ansprechend wie der erste Teil.

Kommentare: 5
13
Teilen
Cover des Buches Geliebter Dämon - Band 1 (ISBN: B08F7Y8NJ8)annlus avatar

Rezension zu "Geliebter Dämon - Band 1" von Adora Belle

Ein Incubus zum Verlieben
annluvor 20 Tagen

*Ich blieb gefangen in einem merkwürdig schwebenden Zustand, irgendwo zwischen Traum und Wirklichkeit.*


Der junge Arzt Lukas liebt sein neues Haus. Als seine Träume aber von einem Mann heimgesucht werden und er diesen auch in seinem Garten begegnet, weiß er nicht mehr, ob er an seiner Wahrnehmung zweifeln soll: Sieht er einen Geist oder wird er langsam verrückt? Und warum spricht ihn ausgerechnet ein Mann sexuell so an?



Das Buch beinhaltet zwei Teile, die sich um Lukas und Sylvan drehen. Nicht nur auf Grund ihrer Länge wirken sie wie Kurzgeschichten einer Reihe. Im ersten Teil erklärt Lukas seine Lebensumstände und berichtet über die plötzliche Begegnung mit Sylvan. Dabei klingt er mitunter – ganz seinem Beruf als Arzt entsprechend – recht nüchtern. Zu Sylvans Natur – er ist ein Incubus – passt es hingegen, dass das Sexuelle zwischen ihnen eine große Rolle spielt. Dabei muss sich der vermeintliche Frauenliebhaber Lukas erst mal an den Gedanken gewöhnen. Im zweiten Teil taucht der Faun Fjodor auf und mischt die Beziehung der Beiden durch, da er seine eigenen Pläne verfolgt.


Gleich schon zu Beginn habe ich die einzelnen Teile der Geschichte für mich als Kurzgeschichten eingestuft. So fand ich es auch nicht störend, dass manche Hintergründe verborgen blieben und sich viel sehr schnell entwickelt. Interessant fand ich die Tatsache, dass mit einem Incubus und einem Faun hier die fantastische Seite der Geschichte nicht mit 0815-Wesen abgehandelt wird. Fjodor mit seinen Sprüchen brachte einen Gegenpart zum stark erotischen ersten Teil. 


Fazit: Als kurze Episoden lesen sich die Teile der Geschichte recht schnell. Sie haben mir als Buchsnack zwischendurch gefallen.

Kommentare: 6
14
Teilen
Cover des Buches Noah - Unsichtbare Ketten: Gay Romance (ISBN: 9783739604237)Ayveenas avatar

Rezension zu "Noah - Unsichtbare Ketten: Gay Romance" von Adora Belle

Achtung Suchtgefahr
Ayveenavor 2 Monaten

Ich mag diese Geschichte! Ich bin irgendwann mal nachts durch Zufall auf dieses Buch gestoßen und hab es mittlerweile schon 2-mal gelesen. Für mich fühlt es sich ein bisschen wie ein Fantasyroman an, da ich das Wüstenvolk sehr mystisch finde. Ich mag die Charaktere sehr gerne, auch wenn mir Noah manchmal ziemlich auf die Nerven gegangen ist. Ja, es ist schlimm was ihm passiert ist und dass man das nicht einfach so vergessen kann ist auch klar, trotzdem finde ich seine Reaktionen manchmal ziemlich überzogen und nervig. Vor allem seine Ausdrucksweise finde ich manchmal etwas… unecht? Ich weiß auch nicht, wie ich das beschreiben soll. Ich bewundere Tu`al für seine Geduld. *lach* Das ganze Setting hüllt einen ein wie der warme Wüstensand. Es ist ziemlich schnell klar wo die Reise hin geht, aber das nimmt der Geschichte weder den Schwung noch die Spannung. Es lässt sich einfach leicht und angenehm lesen und man folgt den beiden einfach auf ihrer Reise zum Glück.

Der Autorin ist es gelungen, ein gutes Maß an Sexszenen in dem Roman unter zu bringen. Die Szenen sind passend für die Situationen und für mich Sehr angenehm beschrieben. Sie sind schon recht detailliert, jedoch nicht übertrieben und lassen noch genug Spielraum für die eigene Fantasie. 

Für alle die auf Gayromance stehen und es romantisch, aber auch etwas detaillierter mögen. Diese Geschichte ist spannend und super emotional.

Noah ist ein Prequel zu Lauryn. Beide Bücher lassen sich jedoch unabhängig voneinander lesen.


4 von 5 Pfötchen

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 39 Bibliotheken

auf 1 Wunschzettel

von 4 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks