Adrian Doyle Vampira - Folge 37: Gedankengift

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Vampira - Folge 37: Gedankengift“ von Adrian Doyle

Ein neues Geheimnis lässt Lilith nicht zur Ruhe kommen: der Schlangenstab, den sie in Râcâsdia erbeutete. Kommen von ihm die blutigen Albträume, die sie jede Nacht peinigen? Um endlich Klarheit zu schaffen, spielt Beth den Stab einem Experten zu - und beschwört damit eine Katastrophe herauf. Unter dem unseligen Einfluss des Artefakts verändert sich der alte Sammler. In wirren Träumen gefangen, macht er sich auf, die Bestimmung des Stabes zu erfüllen. Noch ahnen die Tokioter Vampire nichts von der Existenz der mysteriösen Waffe. Wie lange noch...?

Stöbern in Krimi & Thriller

Die Mädchen von der Englandfähre

Guter Plot, schwaches Ende, Übersetzungsfehler.

Juliane84

SOG

Eine beispiellose Verkettung von Verantwortungslosigkeit, Machtmißbrauch u. a. führte zur Katastrophe. Fesselnder sozialkritischer Thriller!

Hennie

AchtNacht

Dieser Thriller ist zwar nicht besonders innovativ, aber trotzdem so spannend, wie man es von Fitzek gewohnt ist

ShellyBooklove

Geständnisse

Welch grandioses und doch verstörendes Bucg über Rache und Schuld!

Kleines91

Ermordung des Glücks

Ein wirklich schön geschriebenes Buch, das einen in mit in das große Unglück zieht.

sabsisonne

Das Scherbenhaus

Facettenreicher Krimi mit psychologischer Spannungskomponente

Thommy28

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen