Adrian Phoenix Nightfall - Rückkehr des Engels

(26)

Lovelybooks Bewertung

  • 49 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 2 Rezensionen
(11)
(9)
(5)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Nightfall - Rückkehr des Engels“ von Adrian Phoenix

Diese Liebe könnte tödlich enden ... Gefeierter Rockstar, Vampir und Sohn eines gefallenen Engels – die Welt liegt Dante Prejean zu Füßen. Doch schon bald holen ihn die düsteren Geheimnisse seiner Vergangenheit ein und das FBI sowie eine mysteriöse Organisation setzen alles daran, ihn in ihre Gewalt zu bringen. Als diese auch auf seine Geliebte Heather Jagd machen, muss Dante all seine Kraft aufbringen, um sich der Wahrheit über seine Herkunft zu stellen. Denn nur so kann er die Frau beschützen, die er über alles liebt …

Stöbern in Fantasy

Grünes Gold

Bildgewaltig! Berauschend! Das fulminante Finale der atemberaubenden Schwertfeuer-Saga

ZappelndeMuecke

Black Dagger - Ewig geliebt

Ich habe das Buch nur so verschlungen. Ein auf und ab der Gefühle beim lesen. Ich liebe diese Buchreihe

Vampir-Fan

Rabenaas

Eine Galaxie, der ich so noch nie begegnet bin. <3

EllaBrown

In Between. Das Geheimnis der Königreiche

3,5 Sterne für einen wirklich super Sprachstil und eine Geschichte, bei der es noch Luft nach oben gibt.

Lila-Buecherwelten

Karma Girl

Grandioser Reihenauftakt mit 100%tigem Superhelden-Feeling

Lielan

Black Dagger Legacy - Tanz des Blutes

Ich liebe die Spinoffreihe und der 2. Teil ist genausogut wie der erste. Wilkommen zurück in der Familie <3

Michi_93

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Spannung pur

    Nightfall - Rückkehr des Engels
    dorothea84

    dorothea84

    12. December 2015 um 18:07

    Heather regelt gerade ihr Leben um zu Dante nach New Orleans zurück zu kommen. Dante geht auf Tournee. Doch das FBI und eine mysteriöse Organisation wollen ihn in ihre Gewalt bekommen. Als sie sich dann auch noch Heather nähern und sie in Gefahr bringen. Bleibt Dante nichts mehr übrig als sich der Wahrheit seiner Herkunft zu stellen. Nach dem recht gemeinem Ende des ersten Bandes bin ich froh, das es bei Band 2 gleich wieder zur Sache geht. Man knüpft am Ende des ersten Bandes an und man erfährt in diesem Band sehr viel über Heather und ihrer Vergangenheit, neben noch mehr Einzelheiten von Dante. Neue Feinde, Neue Freunde und Verbündete. Hier ist nicht immer klar wer was ist. Doch auch hier ist die Spannung von der ersten Seite an da und begleitend einem bis zur letzen Seite. Voller Emotionen von Heather und Dante. Das Licht in das Dunkel der Vergangenheit von Dante wird endlich gebracht. Man erfährt einiges was im ersten Band nur kurz beschrieben wird in vollen Maßen. Auch bei diesem Band war ich mir nicht sicher Lese ich jetzt Fantasy, Thriller, Krimi mit einem Hauch Erotik. Ich freue mich schon auf Band 3 wie es weiter geht, vor allem was als nächstes passiert.

    Mehr
  • Nightfall - Rückkehr des Engels

    Nightfall - Rückkehr des Engels
    Tigerbaer

    Tigerbaer

    03. March 2014 um 18:34

    Endlich, Anfang letzter Woche hielt ich den 2. Teil der Nightfall-Reihe in Händen und am Wochenende war der Kopf dann auch zum Lesen frei =) Ebenso wie beim 1. Teil bin ich begeistert und fasziniert. Die atemberaubende Mischung aus Spannung, Fantasy, Thriller, Vampir & Engelsgeschichte hat mich auch dieses Mal total in ihren Bann gezogen. Der Spannungsbogen hat mich von der 1. Seite an gefangen genommen und erst mit dem Lesen der letzten Seite bin ich aus der Geschichte wieder aufgetaucht. Es ist zwar doof für eine Rezi, aber ich kann es mir jetzt nicht verkneifen…das Buch ist einfach „Wow“. Aber jetzt versuche ich auch ein bisschen was zum Inhalt zu sagen: Die verschiedenen Handlungsstränge beginnen fast nahtlos mit dem Ende des 1. Teils und man wird direkt in die Story hinein katapuliert. Dante stösst seinen Vater von sich und dieser wird auf sehr schmerzhafte Weise mit seiner Vergangenheit konfrontiert. Heather sitzt zwischen allen Stühlen und weiß nicht, wem sie noch vertrauen soll. Sogar die eigene Familie scheint in die Verschwörungen verstrickt zu sein. Das FBI und eine geheime Organisation innerhalb dieser Behörde spinnt seine Fäden und setzt Killer ein. Dantes Vergangenheit wird ein Stück weit gelüftet und enthüllt grausige und schmerzhafte Details. Wird er endgültig den Verstand verlieren? Die Geschichte wechselt immer wieder und erzählt von verschiedenen Charakteren, deren Erlebnisse auf den ersten Blick nichts miteinander zu tun haben. Erst im Lauf der Geschichte versteht man den Gesamtzusammenhang. Die Handlung gipfelt in einem absoluten Showdown und lässt einen atemlos hungernd auf die Fortsetzung zurück Besonders gut hat mir gefallen, dass man mehr über Lucien bzw. die Gefallenen erfährt. Diese Erzählperspektive fasziniert mich unheimlich. Finde es schlichtweg genial, wie Frau Phoenix bekannte Fakten u. a. aus dem christlichen Glauben in ihrer Geschichte verarbeitet. Anfangs hat mir die Tatsache, dass es schon einige Tage her ist, dass ich den 1. Teil gelesen habe, den Einstieg erschwert und die ersten 50 Seiten musste ich für mich öfter rekapitulieren, was noch einmal im letzten Teil passiert ist. Wenn ihr also die Gelegenheit habt, dann würde ich empfehlen, die Bände unmittelbar hintereinander zu lesen =) Für mich ein absolutes TOP-Buch!!! Hier nochmal die Reihenfolge: 1. Nightfall - Schwingen der Nacht 2. Nightfall - Rückkehr des Engels 3. Nightfall - Zeiten der Finsternis PS: Laut der Homepage der Autorin gibt es noch einen 4. Band: Etched in Bone

    Mehr