Adrian Seidelbast Gebrauchsanweisung für Salzburg und das Salzburger Land

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(2)
(1)
(3)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gebrauchsanweisung für Salzburg und das Salzburger Land“ von Adrian Seidelbast

Völlig überarbeitete NeuausgabeWissen Sie, wo die beste Köchin Österreichs zu finden ist? Warum die Mozartkugeln Mozartkugeln heißen? Und was »Lungauer Marzipan« mit echtem Marzipan gemein hat? Im charmanten Plauderton lädt Adrian Seidelbast dazu ein, die Festspielstadt und ihr Umland jenseits der touristischen Trampelpfade zu entdecken. Natürlich kommt er dabei auch an dem unvermeidlichen Mozart, dem »Jedermann« vorm Salzburger Dom und dem Wolfgangsee nicht vorbei und führt in das bunte Treiben der Cafés und Gassen. Aber er weiß auch von zahlreichen Geheimtipps zu berichten: wie man möglichst viele Touristen abschüttelt, wo man das »Liebeseck« findet oder wo es die besten Kaspressknödel oder ein »Lungauer Schöpsernes« gibt.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Gebrauchsanweisung für Salzburg und das Salzburger Land" von Adrian Seidelbast

    Gebrauchsanweisung für Salzburg und das Salzburger Land

    metalmel

    28. June 2010 um 15:44

    Wer mehr als nur einen Reiseführer über Salzburg lesen möchte, der ist mit der Gebrauchsanweisung genau richtig bedient. Abseits der gewohnten Touristenattraktionen führt uns der Autor durch die Mozartstadt. Er zeigt uns eine Stadt jenseits von Getreidegasse, Tomaselli oder der Festspiele. Straßen, Gassen und Plätze, die der Tourist auf seiner Hatz gar nicht streift oder erkundet finden hier ihren Platz. Und sogar auf Touren außerhalb Salzburgs nimmt er uns mit. Das finde ich am spannendsten und ich freue mich schon darauf, wenn ich das nächste Mal mehr Zeit in Salzburg verbringe an diese Orte zu fahren.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks