Erotische Kurzgeschichten ab 18 mit Leseprobe (für Frauen) Erotik deutsch unzensiert

4,0 Sterne bei3 Bewertungen
Cover des Buches Erotische Kurzgeschichten ab 18 mit Leseprobe (für Frauen) Erotik deutsch unzensiert (ISBN: B071WM8BT7)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Erotische Kurzgeschichten ab 18 mit Leseprobe (für Frauen) Erotik deutsch unzensiert"

Erotische Kurzgeschichten ab 18!

Doppelter Spaß
„Also, wie fällt das Urteil aus? Wer sieht besser aus?”, fragt Niyol.
Ich mustere die beiden, doch bis auf ihre Klamotten fallen mir keine Unterschiede auf.
„Ehrlich gesagt könnte ich euch, wenn ihr beide dasselbe anhättet, gar nicht auseinanderhalten.“

Nodin legt seine Hand auf meinen Rücken und lehnt sich nach vorn. Sein Geruch ist ganz anders, aber nicht weniger erregend.
„Du bist uns von dem Moment aufgefallen, als wir dich gesehen haben.“
Warte, was geht hier vor? Ich schaue argwöhnisch zwischen den beiden Brüdern hin und her.
„Was wird das? Wollt ihr mich für irgendeinen merkwürdigen Geschwister-Dreier aufreißen?“
„Warum muss es merkwürdig sein?“, fragt Niyol.
Er legt seine Hand auf mein Knie, während Nodins Hand langsam über meinen nackten Rücken gleitet. Ich kann nicht anders. Dieses Mal gebe ich dem Schauer nach.

„Hört mal, ihr Typen seid heiß und alles, aber ich bin nicht diese Art Frau.“
„Und was für eine Art ist das?“, fragt Nodin.
Ich schaue ihn aus dem Augenwinkel an.
“Die Art Frau für einen Dreier mit zwei Brüdern. Verdammt, die Art Frau, die überhaupt irgendeinen Dreier hat!“
„Wir sind praktisch eine Person. Du kannst uns als eins zählen. Das macht uns nichts aus“, entgegnet er.
Ich schnappe nach Luft, während Niyols Hand unter meinen Rock fährt. Ich halte ihn auf, doch Gott weiß, dass ich das nur tue, damit er nicht herausfindet, wie feucht ich bin. Was tue ich? Ganz egal, wie gut sich das anfühlt, ich kann der Versuchung nicht nachgeben. Niyol küsst mich hinter meinem Ohr, während Nodin weiterhin meinen Rücken streichelt.

„Ich kann nicht“, flüstere ich mit einem Stöhnen.
„Du kannst! Vertrau uns. Das wir ein doppelter Spaß“, flüstert mir Niyol ins Ohr.
„Oder doppelter Ärger.“

[...]

Ich lege meine Hand auf seine Wange und bringe seine Lippen zu meinen. Seine Zunge schlägt aus und ich sauge daran, während er mich auf meine Füße stellt. „Verdammt. Wir werden es nicht ins Schlafzimmer schaffen, Bruder.“
Erneut presst er seine Lippen auf meine. Seine beiden Hände sind in meinen Haaren, doch ich spüre, wie mein Kleid an meinem Körper hinabgleitet. Niyol. Ich drehe meinen Kopf zu ihm und Nodin küsst mein Brustbein entlang und umschließt meine Brüste. Niyol gibt mir einen wilden Kuss und hockt sich dann hin, um mein Kleid auszuziehen. Ich steige aus dem Kleid und stöhne, während Nodins Zunge über meine Brustwarzen fährt. Er dreht mich herum, sodass ich seinen Bruder ansehe, und verteilt Küsse meine Wirbelsäule hinab.

Niyol zieht sein T-Shirt und seine Jeans aus und ich beiße mir beim Anblick seines prächtigen Körperbaus auf die Lippe. Goldene Haut, voluminöse Muskeln, ein steinhartes Sixpack und schmale Hüften. Ja! Seinen Namen hat er sich auf seine Brust tätowiert. So kann ich sie zumindest auseinanderhalten. Er lächelt und zieht seine Boxershorts aus. Ich schlucke schwer..

Hole dir JETZT dieses Buch und entdecke die Welt der verbotenen Lüste

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B071WM8BT7
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:135 Seiten
Verlag:
Erscheinungsdatum:05.06.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne3
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Erotische Literatur

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks