Adriana Lorusso Das Gesetz von Ta-Shima

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Gesetz von Ta-Shima“ von Adriana Lorusso

Seit acht Jahrhunderten hat sich der Planet Ta-Shima von der Föderation der menschlichen Welten distanziert. In biologischer und kultureller Hinsicht ist Ta-Shima einzigartig. Zwei sehr unterschiedliche menschliche Rassen koexistieren dort:
die Shiro - die strengen und disziplinierten Adligen, stets bereit, sich gegenseitig für die Ehre zu töten - und die Asix, eine stämmige und widerstandsfähige Rasse, die den Shiro grenzenlose Bewunderung schenkt und sie beschützt. Alles ist
reglementiert, und ob Shiro oder Asix: Niemand rüttelt an den Festen der Tradition. Die junge Ärztin Suvaïdar ist eine Ausnahme: Sie begehrte einst gegen die Regeln der Shiro auf und kehrte ihrer Heimat den Rücken. Sie ist die einzige
Person, die Ta-Shima jemals verließ. Nun wird sie von den Ratsmitgliedern zurückbeordert, denn die Matriarchin ist unter verdächtigen Umständen gestorben. Doch die Rückkehr ist für Suvaïdar voller Gefahren. Wird sie es schaffen wieder eine
echte Shiro zu werden? Und wird sie das Geheimnis von Ta-Shima aufdecken, das um jeden Preis geschützt werden soll?

Stöbern in Science-Fiction

Die Verlorenen

So seltsam, cool und konfus wie der erste Teil.

wsnhelios

QualityLand

Eine witzige Satire unserer Zukunft!!!

ELSHA

Die Überlebenden - Blut und Feuer

Sehr enttäuschender und langweiliger Abschluss

Rosenmaedchen

Straßenkötergene

Dystopisch- konnte mich nur leider nicht überzeugen

beautyandthebook

Der letzte Stern

Das was ich in der Reihe hoffte zu finden, habe ich nicht gefunden. Schade. Aber ein starkes Ende.

JamesVermont

Freie Geister

Es braucht Konzentration für die Lektüre dieses Klassikers, aber die Mühe lohnt sich - hochinteressant, spannend und gut geschrieben.

miah

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks