Schöne Grüße vom Mond

von Adriana Popescu 
4,5 Sterne bei21 Bewertungen
Schöne Grüße vom Mond
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

PaulasBookPlanets avatar

Fritzi und Isas Vorgeschichte, einfach nur toll.

Yoyomauss avatar

Interessante Vorgeschichte, macht definitiv Lust auf mehr

Alle 21 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Schöne Grüße vom Mond"

Exklusives Zusatzgeschichte für alle Fans von Adriana Popescu

Bestsellerautorin Adriana Popescu hat ein Herz für ihre Leser! Bereits zum zweiten Mal bedenkt sie ihre Leser mit einer exklusiven Zusatz-Geschichte zu einem ihrer Jugendbücher. Das Prequel zu ihrem neuen Roman Mein Sommer auf dem Mond enthält die bezaubernde Freundschaftsgeschichte zwischen Heldin Fritzi und Isa. Wie die beiden besten Freundinnen den gemeinsamen Traumsommer auf ihrer Lieblingsinsel planen und warum dann doch alles ganz anders kommt, können alle Fans von Adriana Popescus einzigartigen Jugendromanen exklusiv vorab erfahren.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783641221782
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:0 Seiten
Verlag:cbt
Erscheinungsdatum:12.02.2018

Videos zum Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne13
  • 4 Sterne7
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern1
  • Sortieren:
    Bookiliciouss avatar
    Bookiliciousvor 5 Monaten
    Ein toller Vorgeschmack auf ein wundervolles Buch!

    *Inhalt*
    "Exklusives Zusatzgeschichte für alle Fans von Adriana Popescu. Bestsellerautorin Adriana Popescu hat ein Herz für ihre Leser! Bereits zum zweiten Mal bedenkt sie ihre Leser mit einer exklusiven Zusatz-Geschichte zu einem ihrer Jugendbücher. Das Prequel zu ihrem neuen Roman Mein Sommer auf dem Mond enthält die bezaubernde Freundschaftsgeschichte zwischen Heldin Fritzi und Isa. Wie die beiden besten Freundinnen den gemeinsamen Traumsommer auf ihrer Lieblingsinsel planen und warum dann doch alles ganz anders kommt, können alle Fans von Adriana Popescus einzigartigen Jugendromanen exklusiv vorab erfahren." (Quelle: Randomhouse)

    *Erster Satz des Buches*
    ">Ich will zu dieser Tauchgondel!<"

    *Infos zum Buch*
    Seitenzahl: ca. 65 Seiten, davon 25 Seiten Kurzgeschichte
    Verlag: cbt Verlag
    Preis: 0,99 € (Ebook)
    Reihe: Vorgeschichte zu "Mein Sommer auf dem Mond" 

    *Infos zur Autorin*
    "Adriana Popescu ist die Autorin zahlreicher Romane wie »VERSEHENTLICH VERLIEBT«, »LIEBLINGSMOMENTE« und »EWIG UND EINS«. Mit »EIN SOMMER UND VIER TAGE« legte sie ein beeindruckendes Jugendbuchdebüt vor, dem nur ein Jahr später »PARIS, DU UND ICH« folgte. Mit »MEIN SOMMER AUF DEM MOND« legt sie im März 2018 ihren - wohl persönlichsten - dritten Jugendroman vor.

    Popescu arbeitete als Drehbuchautorin für das Deutsche Fernsehen und als Redakteurin für verschiedene Magazine, bevor sie sich ausschließlich dem Schreiben von Romanen widmete. Sie lebt, liebt und schreibt in Stuttgart." (Quelle: Randomhouse)

    *Fazit*
    -> Wieso wollte ich diese Kurzgeschichte lesen? 
    Adrianas Bücher sind eigentlich schon Pflichtlektüre - und genau deswegen wollte ich auch die dazugehörige Kurzgeschichte lesen.

    -> Cover: 
    Ein wunderschönes Cover, das total das Urlaubsfeeling vermittelt, dass die Kurzgeschichte beinhaltet. Die Lust auf Urlaub, das Planen, die Vorfreude...

    -> Story + Charaktere:
    In dieser knapp 25 Seiten starken Geschichte lernen wir Isa und Fritzi kennen - die besten Freundinnen überhaupt, wie sie gemeinsam ihren Urlaub auf Rügen planen. Doch in Fritzis Leben läuft nicht immer alles so, wie es soll und durch ungünstige Umstände klappt das mit dem vorhergesehenen Urlaub dann doch nicht so, wie es sich die beiden erträumt hatten... 

    "Schöne Grüße vom Mond" macht nicht nur wahnsinnig Lust auf Sommerurlaub auf Rügen, sondern gibt uns einen tollen Vorgeschmack auf den kompletten Roman "Mein Sommer auf dem Mond". Die beiden Charaktere lernen wir zwar nur kurz, aber dafür schon intensiv kennen und besonders Fritzi schleicht sich direkt in unser Herz... 

    Wer die Autorin ein wenig kennt bzw. ihr in den sozialen Netzwerken folgt, erkennt sie in dieser Kurzgeschichte bereits wieder - was mir persönlich häufig ein kleines Schmunzeln entlocken konnte. 

    -> Schreibstil:
    Ein wunderbar flüssiger, sommerlicher und fesselnder Schreibstil, Adriana bleibt sich einfach selbst treu!

    -> Gesamt: Eine tolle Geschichte, die Lust auf mehr macht!

    Wertung: 5 von 5 Sterne!

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    BeaSwissgirls avatar
    BeaSwissgirlvor 7 Monaten
    Schöne Grüsse vom Mond


    Mein Leseeindruck subjektiv, aber spoilerfrei ;)


    Schön länger freue ich mich auf " Mein Sommer auf dem Mond" weshalb natürlich diese gratis Kurz- Vorgeschichte sofort bei mir auf dem Tolino einziehen durfte ;)


    Der Schreibstil ist unverkennbar Adriana Popescu, locker, leicht, echt, flüssig, humorvoll und dennoch tiefgründig. Trotz der schon erkennbaren ernsteren Thematik verspüre ich sofort dieses Wohlfühl- Feeling und es ist als würde ich einen alten Freund wiedertreffen.
    Erzählt wird aus der Sicht von Franzi in der ICH- Perspektive.


    Ich mochte sie von der ersten Seite an, durch die Erzählweise erhält man einen sehr guten Einblick in ihre Gefühls- und Gedankenwelt und ich hatte sofort Empathie für sie.
    Auch Isa war mir sympathisch und die Freundschaft der Beiden war einfach nur wundervoll und authentisch dargestellt.


    Dieser kurze Einblick macht definitiv Lust auf mehr, weil ich einfach wissen muss, was genau mit Franzi passiert ist und wie es ihr wohl weiterhin ergehen wird.


    Volle 5 Sterne   

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Athenes avatar
    Athenevor 7 Monaten
    Packendes Prequel zum Buch "Mein Sommer auf dem Mond"


    INHALT:Fritzi und Isa sind beste Freundinnen. In diesem Prequel zum Buch "Mein Sommer auf dem Mond" (https://kleeblatts-buecherblog.blogspot.de/2018/03/rezension-adriana-popescu-mein-sommer.html) planen die beiden einen gemeinsamen Urlaub auf Rügen. Doch leider kommt alles ganz anders.
    FAZIT:Ich empfehle diese 65 Seiten unbedingt vor dem eigentlichen Buch zu lesen, da wir mehr über Fritzi und ihre Situation erfahren. Es endet unmittelbar vor der ersten Szene des Buches "Mein Sommer auf dem Mond". Da es Euch an dieser Stelle bereits gepackt haben dürfte, solltet ihr das Buch schon parat haben.....volle Punktzahl für den mitreißenden Schreibstil der Autorin.
    https://kleeblatts-buecherblog.blogspot.de/2018/03/rezension-adriana-popescu-schone-grusse.html

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Yoyomauss avatar
    Yoyomausvor 8 Monaten
    Kurzmeinung: Interessante Vorgeschichte, macht definitiv Lust auf mehr
    Interessante Vorgeschichte, macht definitiv Lust auf mehr

    Zum Inhalt:
    Bestsellerautorin Adriana Popescu hat ein Herz für ihre Leser! Bereits zum zweiten Mal bedenkt sie ihre Leser mit einer exklusiven Zusatz-Geschichte zu einem ihrer Jugendbücher. Das Prequel zu ihrem neuen Roman Mein Sommer auf dem Mond enthält die bezaubernde Freundschaftsgeschichte zwischen Heldin Fritzi und Isa. Wie die beiden besten Freundinnen den gemeinsamen Traumsommer auf ihrer Lieblingsinsel planen und warum dann doch alles ganz anders kommt, können alle Fans von Adriana Popescus einzigartigen Jugendromanen exklusiv vorab erfahren.


    Eigener Eindruck:
    Franziska und ihre Freundin Isa wollen gemeinsam auf Rügen einen gemeinsamen Urlaub verbringen und planen dafür. Doch als sie sich an diesem Tag treffen, muss Fritzi wieder einmal miterleben, wie sich ihre Eltern bis aufs Blut streiten. Der Urlaub ist genau die Ablenkung, die sie sucht. Während die Streiterei der Eltern einfach nur peinlich ist und Fritzi feststellen muss, dass sie ihren Eltern scheinbar immer mehr egal wird, sieht Isa geflissentlich über die Sache hinweg und versucht ihre Freundin zu trösten. Doch auch sie ist nicht mehr ganz bei der Sache, denn sie hat sich in einen Jungen verliebt. Schließlich findet sich Fritzi im Auto nach Rügen wieder... ohne Isa. Doch sie kommt nicht zum Urlaub hierher...


    Die Kurzgeschichte aus der Feder von Adriana Popescu kann man kostenlos im Thalia-Shop erwerben. Die Schreibweise der Autorin ist sehr angenehm. Man findet sehr schnell in die Geschichte herein und kann mit Fritzi mitfühlen. Die Freundschaft zu Isa ist sehr schön beschrieben und weist sehr viel Feingefühl auf. Dass die Geschichte eine so schnelle Wendung nimmt, das macht neugierig auf den Hauptroman, man möchte einfach wissen, was mit Franziska geschehen ist und warum sie nun doch allein nach Rügen fährt. Dieser Bonus lässt einen so schnell nicht mehr los und man versucht verschiedene Szenarien nachzuempfinden. Das ist wirklich ganz toll gemacht. Ich für meinen Teil bin mehr als neugierig und werde mir das Buch auf jeden Fall noch zu Gemüte führen. Wer etwas für Zwischendruch sucht, der ist hier auf jeden Fall richtig. Als kurzweilige Ablenkung ist die Geschichte auf jeden Fall geeignet. 


    4 von 5 Sterne

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Haberfraus avatar
    Haberfrauvor 8 Monaten
    Kurzmeinung: Fritzi ist mir jetzt schon ans Herz gewachsen! Ein typischer Popescu – at it's best! Jetzt will ich sofort zum Mond!
    Ein typischer (kurzer) Popescu

    Ich freue mich schon seit 'Paris, du & ich' auf Nachschub aus der Feder von Adriana Popescu. Kein Wundern also, dass ich mich wie verrückt auf 'Mein Sommer auf dem Mond' freue! Als dann die kostenlose Kurzgeschichte erschienen ist, habe ich sie sofort verschlungen!
    Wir lernen Fritzi und Isa kennen, die ihren Urlaub auf Rügen planen. Schon in den ersten Sätzen merkt man, dass die beiden die besten Freunde sind. Adriana Popescu gelingt es wirklich in den wenigen Seiten der Kurzgeschichte eine Freundschaftsgeschichte zu erzählen, die zu Herzen geht und mich dann traurig zurückgelassen hat, weil alles nicht so nach Plan läuft für Fritzi. 
    Stress mit den Eltern (wer kennt es nicht), der neue Freund ihrer besten Freundin und ganz offensichtlich Probleme, über sie noch nicht sprechen kann. 
    Sie landet in einer therapeutischen Anstalt für Jugendliche und genau da beginnt dann der Roman. Schon die Leseprobe, die genau da weitergeht, wo die Kurzgeschichte aufhört, macht enorm Lust auf mehr, weil wir dann auch die anderen Figuren des Romans kennenlernen. 
    Ich bin so gespannt auf den Roman, der verspricht wieder ein typischer Popescu Roman voller Witz, Tiefe und genialen Dialogen zu werden. 
    Kann bitte schon der 12. März sein? 

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Pharo72s avatar
    Pharo72vor 8 Monaten
    Neugierig machendes Prequel

    Die besten Freundinnen Fritzi und Isa wollen einen gemeinsamen Urlaub auf Rügen verbringen und planen bereits im Februar alles bis ins kleinste Detail, wohl wissend, dass einige der Wünsche gar nicht im finanziellen Rahmen liegen. Besonders Fritzi sehnt eine Auszeit von ihrem Zuhause herbei, ist hier ein Streit zwischen ihren Eltern doch an der Tagesordnung.

    Als es jedoch endlich Sommer ist, befindet sich Fritzi zwar auf dem Weg nach Rügen, jedoch ohne Isa. Ihr sicherlich nicht selbst gewähltes Ziel ist eine Einrichtung für psychisch erkrankte Teenager. Was ist zwischen den Freundinnen passiert, woraus diese einschneidende Wendung resultierte?

    Meine Meinung:

    Eine meiner liebsten Autorinnen – Adriana Popescu – beweist hier einmal mehr ihr Herz für ihre Leser und gibt mit diesem kostenlosen kleinen Prequel zu „Mein Sommer auf dem Mond“, welches am 12. März 2018 erscheinen wird, einen ersten Einblick in das Leben ihrer Protagonistin Fritzi. Man lernt in den wenigen Kapiteln das Mädchen und ihre Sehnsüchte schon sehr gut kennen.

    Wie ich es von der Autorin kenne und liebe, fließt bereits hier jede Menge Popkultur in die Geschichte ein. Vor allem ihre Bewunderung für das Harry Potter-Universum scheint sie auf ihre weibliche Hauptfigur übertragen zu haben.

    „Schöne Grüße vom Mond“ enthält außerdem eine längere Leseprobe zum sich bald anschließenden Roman, die extrem neugierig auf die restliche Geschichte und die Abenteuer der so unterschiedlichen Teenager in einem diesmal etwas anderen Setting macht. Ich jedenfalls kann den Erscheinungstermin kaum erwarten und vielen Fans von Adriana wird es sicher ebenso ergehen. Danke!

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    PaulasBookPlanets avatar
    PaulasBookPlanetvor 6 Monaten
    Kurzmeinung: Fritzi und Isas Vorgeschichte, einfach nur toll.
    Kommentieren0
    Selin89s avatar
    Selin89vor 8 Monaten
    Kurzmeinung: Dank der Kurzgeschichte freue ich mich jetzt so richtig auf den Roman :-)
    Kommentieren0
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 8 Monaten
    Kurzmeinung: Jetzt kann ich das Buch noch weniger erwarten...
    Kommentieren0
    Büchereules avatar
    Büchereulevor 2 Monaten

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks