Adrien Amadeo Ferand

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 6 Rezensionen
(7)
(0)
(0)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Stil und Humor suchen ihresgleichen...

    Urlaub, Bett und Brechfest

    NicoleL

    04. March 2018 um 12:53 Rezension zu "Urlaub, Bett und Brechfest" von Adrien Amadeo Ferand

    Toller Stil, toller Humor, passende Systemkritik! Ein eher außergewöhnliches Buch, das in der Tat großes Interesse bei mir geweckt hat. Ich freue mich auf Ferands nächstes Buch! Neben der Tatsache, dass in Satire bekanntlich alles erlaubt ist und in diesem Buch auch angewendet wird, gefällt mir ganz besonders, dass sich der Schriftsteller sehr selbstironisch auf den Arm nehmen kann. Eigentlich müsste man jede einzelne Geschichte in diesem Buch separat besprechen, was allerdings zu lange dauern würde. Eines aber haben sie alle ...

    Mehr
  • Unübertrefflicher Humor

    Pardon mein Herr, sind Sie ein Arschloch?: Eine amüsante Satire

    NicoleL

    04. March 2018 um 12:44 Rezension zu "Pardon mein Herr, sind Sie ein Arschloch?: Eine amüsante Satire" von Adrien Amadeo Ferand

    Ferands Humor ist auch in diesem Buch, ähnlich wie in seinem Buch "Urlaub, Bett & Brechfest", unübertrefflich. Ausgesprochen lesenswert! Frech, ironisch, sarkastisch, liebevoll und voller Esprit. In Teilen erinnert es an den hintersinnigen Humor des Altmeisters Loriot und qualitativ ist es durch aus mit ihm zu vergleichen.

  • Bitterböse Satire und unnachahmlicher Humor !

    Urlaub, Bett und Brechfest

    Anna-Maria_Blumrath

    20. December 2017 um 14:59 Rezension zu "Urlaub, Bett und Brechfest" von Adrien Amadeo Ferand

    Ferand möchte ich in der Tat in einigen seiner Geschichten als genial bezeichnen. Auf seiner Autorenseite https://gut-wort.blogspot.com steht unter anderem zu lesen "Soziale Missstände dringen erst durch Überspitzung ins Bewusstsein der Menschen". In genau dieser Überspitzung scheint er wahrlich ein Meister zu sein. Ganz besonders ist mir das Kapitel "Der sozialrevolutionierte Weihnachtsmann" im Gedächtnis geblieben, das bei den sozialen Missständen im Gesundheits- und Sozialsystem Deutschlands den Nagel auf den Kopf trifft. ...

    Mehr
  • Großartiger Worte-Jongleur!

    Urlaub, Bett und Brechfest

    ManfredGerbath

    25. November 2017 um 12:38 Rezension zu "Urlaub, Bett und Brechfest" von Adrien Amadeo Ferand

    Ferand stellt heutzutage wohl eine Ausnahmeerscheinung dar: Oberflächlicher oder plumper Humor sind ganz sicher nicht seine Sache. Er schenkt uns hintergründigen und eher nachdenklichen Humor sowie freche oder beißende Satire. Der Witz liegt faktisch in der Anordnung und Beschreibung von Wort und Satz. Adrien Amadeo Ferand ist sozusagen ein sehr sehr talentierter Wort-Jongleur. Wer so überzeugend mit der deutschen Sprache umgeht, hat es gerade heute verdient, gelesen zu werden. Kurz: Großartig!

  • Stilistisch sicheres, humorvolles Buch !

    Urlaub, Bett und Brechfest

    Clivial

    12. November 2017 um 12:09 Rezension zu "Urlaub, Bett und Brechfest" von Adrien Amadeo Ferand

    Ein stilistisch sicheres und hervorragendes Buch. Humor, Satire und Systemkritik sind bestens dosiert und passen wie's Buch aufs Regal. Die unterschiedlichen Beiträge und Geschichten sind mit einem unvergleichlich hintergründigen und intelligenten Humor unterlegt, dass es großen Spaß bringt, sie zu lesen. In vielen beschriebenen Situationen findet man sich selbst wieder und muss herzlich lachen. Ein Buch wie ein köstliches Dessert, auf das man nicht verzichten möchte.

  • ERSTKLASSIG !!!

    Urlaub, Bett und Brechfest

    NicoleL

    07. November 2017 um 11:17 Rezension zu "Urlaub, Bett und Brechfest" von Adrien Amadeo Ferand

    Toller Stil, toller Humor, passende Systemkritik! Ein eher außergewöhnliches Buch, das in der Tat großes Interesse bei mir geweckt hat. Ich freue mich auf Ferands nächstes Buch! Neben der Tatsache, dass in Satire bekanntlich alles erlaubt ist und in diesem Buch auch angewendet wird, gefällt mir ganz besonders, dass sich der Schriftsteller sehr selbstironisch auf den Arm nehmen kann. Eigentlich müsste man jede einzelne Geschichte in diesem Buch separat besprechen, was allerdings zu lange dauern würde. Eines aber haben sie alle ...

    Mehr
    • 2
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.