Adrienne Friedlaender

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 14 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(5)
(1)
(1)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Perfekte Mischung zwischen Ernsthaftigkeit und Humor

    Willkommen bei den Friedlaenders!

    Azalee

    15. April 2018 um 12:48 Rezension zu "Willkommen bei den Friedlaenders!" von Adrienne Friedlaender

    Adrienne Friedlaender beschreibt in ihrem Buch Willkommen bei den Friedlaenders ihre Erlebnisse mit dem Flüchtling Moaaz, der 2015 nach Deutschland gekommen ist. Sie und ihre vier Söhne nehmen Moaaz bei sich auf und holen ihn so aus der Erstaufnahmeeinrichtung heraus. Adrienne Friedlaender widmet sich dem Thema mit einer gelungenen Mischung zwischen Humor und Ernsthaftigkeit und hat einen ruhigen Schreibstil. Es wird deutlich, dass das Zusammenleben ganz anders ist als sie es erwartet hat und für alle Beteiligten zum Teil sehr ...

    Mehr
  • Keine Angst vor Flüchtlingen!

    Willkommen bei den Friedlaenders!

    Osilla

    16. December 2017 um 13:21 Rezension zu "Willkommen bei den Friedlaenders!" von Adrienne Friedlaender

    "Willkommen bei den Friedlaenders!"ist ein Buch, welches zeigt, wie gut Integration funktionieren kann und dass man weder Angst vor Flüchtlingen haben muss, noch Vorurteile verbreiten sollte.Adrienne Friedlaender (geboren 1962) ist Journalistin. Sie schreibt Artikel für Tageszeitungen, Magazine und Online-Medien. Sie hat vier Kinder im Alter von neun bis 21 Jahren. Drei von ihnen leben noch in ihrem Haushalt. 2016 nahm sie einen Flüchtling bei sich auf, der ihr inzwischen zum fünften Sohn geworden ist.„Es braucht ein ganzes Dorf, ...

    Mehr
  • Gelebte Integration!

    Willkommen bei den Friedlaenders!

    kassandra1010

    26. October 2017 um 10:33 Rezension zu "Willkommen bei den Friedlaenders!" von Adrienne Friedlaender

    Die freie Journalistin Adrienne Friedlaender nimmt ohne lange zu zögern aus der Hamburger Erstaufnahme den syrischen Flüchtling Moaaz bei sich auf. Als ob der Alltag mit vier Kindern, einer 90-jährigen Großmutter, einem senilen Kater und einem neurotischen Hund nicht schon anstrengend genug wäre, beschließt der Familienrat sich dennoch für eine Aufnahme. Mit Moaaz tritt eine völlig andere Kultur in ihr gemeinsames Leben. Die deutsche Kultur und das Leben als freier Mensch mit einem Zuhause muss erst gelernt werden. Die ...

    Mehr
  • Gutes Infotainment zur aktuellen deutschen Geschichte

    Willkommen bei den Friedlaenders!

    Kamima

    05. October 2017 um 17:49 Rezension zu "Willkommen bei den Friedlaenders!" von Adrienne Friedlaender

    „Ich habe einen Flüchtling in meinem Haus. Und das bedeutet nicht nur, Moazz ein Zimmer, Schutz und Geborgenheit zu geben, sondern auch, ihn mit Händen und Füßen, Herz und Verstand mit dem deutschen Alltag vertraut zu machen“ - Zitat Adrienne Friedlaender / Umschlagseite. Die freie Journalistin begibt sich mit diesem Buch – einer Mischung aus Sachbuch & „Teilzeit-Biografie“ - auf aktuelle politische und gesellschaftliche Pfade, die nicht nur in den Medien dauerpräsent sind, sondern sich auch in dem Alltag der meisten von uns ...

    Mehr
  • Zwei Kulturen

    Willkommen bei den Friedlaenders!

    AngiF

    20. September 2017 um 12:19 Rezension zu "Willkommen bei den Friedlaenders!" von Adrienne Friedlaender

    Adrienne Friedlaender ist Journalistin und alleinerziehende Mutter von vier Söhnen. Als sie im Sommer 2015 die Berichterstattung über die Flüchtlingswelle mit ihren Kindern im Fernsehen verfolgt, fragt der jüngste Sohn unvermittelt: „Warum nehmen wir eigentlich niemanden auf? Alle reden immer von Mitleid und wie schrecklich all das für die armen Flüchtlinge ist, aber keiner will sie ins Haus lassen. Finde ich eigentlich echt komisch.“ Dem konnte Adrienne Friedlaender nur zustimmen und nachdem sie dann den Familienrat einberufen ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.