Neuer Beitrag

Cari_f

vor 4 Monaten

Hallo ihr Beiden!
Hier ist nun die Leserunde zu "Sky in the Deep" von Adrienne Young. Ich freu mich schon, das Buch gemeinsam mit euch zu lesen und zu diskutieren!

Autor: Adrienne Young
Buch: Sky in the Deep

Cari_f

vor 4 Monaten

Plauderecke

Ich bin neugierig, was sagt ihr zum Cover des Buchs?

SandraKath

vor 4 Monaten

Plauderecke

Ganz der Community-Werki 😁

Ich find' das Cover sehr gelungen! Durch die Axt und die geflochtenen Haare vermittelt es sofort einen Eindruck, worum es in dem Buch geht, aber durch die Schatten, die Großteile verdecken, wirkt es spannend, düster und geheimnisvoll! Das Cover spiegelt also komplett das Buch wieder, finde ich!
Was meint ihr?

Beiträge danach
18 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

TanjaMaFi

vor 4 Monaten

I - Kapitel 1 bis 11
@Cari_f

Ich muss gestehen, da bin ich nach dem ersten Teil ausgestiegen. Leider hat sie mich schon im ersten genervt :D Bei Selection fand ich es aber nicht so anstregend. Also manchmal geht es dann doch.

TanjaMaFi

vor 4 Monaten

II - Kapitel 12 bis 22

Ich fang jetzt einfach mal an. Also im Grunde finde ich die vielen Wiederholungen aus einem bestimmten Grund etwas anstregend: sie sagen nie, was genau eigentlich das Problem ist. Ganz besonders diese ganze dyr-Geschichte finde ich daher etwas schwierig. Ich meine, wir können uns schon vorstellen, dass Sklavin sein, ziemlich schlimm ist. Aber ich habe immer den Eindruck, die Autorin traut sich nicht, da richtig etwas zu zu sagen. Immer geht es nur darum, dass Eelyn dadurch ihren Platz im Jenseits verliert - als ob das, das Kernproblem wäre... Wir sind ja jetzt schon ein bisschen älter und haben ein gewissen Konzept davon. Aber ich wage irgendwie zu bezweifeln, dass sie bei 15-jährigen Amerikanern das rüberbringt, was sie da sagen will.


Aber ich will nicht nur schimpfen, was mir ganz gut gefällt ist die Darstellung der Lebensweise der Riki und die Tatsache, dass Eelyn langsam begreift, dass es da gar nicht so viele Unterschiede gibt zwischen den Aska und den Riki.

Die Beziehung von ihr und Iri erschließt sich mir aber noch nicht so ganz.

Cari_f

vor 4 Monaten

II - Kapitel 12 bis 22

Das tut mir echt leid, aber ich komme wegen der Prüfung am Freitag zurzeit gar nicht zum Lesen - am Wochenende kann ich hoffentlich wieder in die Leserunde einsteigen!

Cari_f

vor 3 Monaten

II - Kapitel 12 bis 22

Uuund ich bin mit dem 2. LA durch! 😍👌

Ich schließe mich dir an, Tanja. Ich finde diese ständigen Wiederholungen sehr anstrengend. Auch habe ich das Gefühl, dass die Handlung einfach nicht weiterkommt. Eelyn hilft eigentlich nur im Haushalt, hasst still vor sich hin und... ach ja da war dieser eine Vorfall mit dem Bären. Aber der ist ja auch sehr glimpflich ausgegangen...

Das ist ein Buch, bei dem man sehr viel zwischen den Zeilen lesen muss und ich denke auch, dass manchmal für YA ein wenig zu wenig gesagt wird - andererseits finde ich das auch mal eine schöne Abwechslung. Ich kann mir auch gut vorstellen, dass sich besonders Jugendliche sehr gut in Eelyns Lage versetzen können - das Gefühl, nirgends dazuzupassen, alle zu hassen, Enttäuschung...
Ich schätze, dafür bin ich inzwischen ein wenig zu alt.

Die Atmosphäre gefällt mir auch sehr gut, man kann förmlich das Holz und den Wald spüren! Ich mag auch Inge sehr. Und Halvard.
Bin gespannt, was da noch so kommt! (Bitte, bitte mehr Action!)

Cari_f

vor 3 Monaten

II - Kapitel 12 bis 22

TanjaMaFi schreibt:
Die Beziehung von ihr und Iri erschließt sich mir aber noch nicht so ganz.

So geht es mir auch. Iri bemüht sich, damit sie sich besser fühlt, erreicht aber nur das Gegenteil. Andererseits könnte er locker auch mehr tun. Sie aktiver in Gespräche einbinden und auf sie zuzugehen - und sich nicht von Eelyns kratzbürstiger Art einschüchtern lassen.

Cari_f

vor 3 Monaten

III - Kapitel 23 bis 33

Kurzes Zwischenupdate (bin gerade auf S. 206) - endlich passiert mal was!

Cari_f

vor 3 Monaten

III - Kapitel 23 bis 33

Also schreiben, finde ich, kann Adrienne Young sehr gut. Besonders das letzte Kapitel ist wunderschön beschrieben. Wenn nur Evelyn nicht so unzufrieden mit allem wäre... Ich denke nicht, dass wir beiden noch dicke Freunde werden, aber was soll's 😅

Sonst finde ich es sehr schön, dass in diesem Kapitel endlich mal was passiert! Nur - könnt ihr mir erklären, wieso Iris letztendlich doch nicht mitkommt? Irgendwie ist das an mir vorbeigegangen.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.