Ohne Wurzeln keine Blüte - Band 1

Cover des Buches Ohne Wurzeln keine Blüte - Band 1 (ISBN:B008CTJYYY)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Ohne Wurzeln keine Blüte - Band 1"

Erfahrungen der Autorin in tantrischen und körpertherapeutischen Seminaren Die Sammlung enthält Artikel, die bis auf einen alle in der einschlägigen Presse erschienen sind seit dem Jahr 1990, z. B. in der Zeitschrift "connection", Wege in Österreich, "YABYUM" in der Schweiz, "massiv" in der Schweiz, "AHA" in Deutschland u.s.w. Hauptsächlich geht es um Sexualität - und ihre weit verbreiteten Störungen und einen Weg in die Befreiung. Die beschriebenen Prozesse gehen alle Männer und Frauen an, die in der Lage sein wollen, körperlich und seelisch zu lieben. Die Hindernisse aus dem Weg zu räumen ist Aufgabe der Therapie, die Sexualität in einem sakralen Umfeld spirituell zu erleben, ist Inhalt des tantrischen Lebenswegs. Die Autorin beschreibt lebendig, witzig, treffgenau und mit großem Ernst und Hingabe zur Tiefe des Themas ihre Einsichten in den Zusammenhang von unterdrückten kindlichen Impulsen und den sexuellen Hemmungen des Erwachsenen, von Kindheitstraumata und dem mangelnden Selbstwertgefühl von Männern und Frauen. Sie stellt den Bezug her zu den Forderungen des Kollektivs (Familie, Staat, Kirche) und den Belangen des Individuums. Ihre Arbeit ist auch sozialkritisch. Sie hat auch Interesse an Politik, wie ihr großes Vorbild Wilhelm Reich. Sie geißelt die Scheinheiligkeit, wo immer sie sich zeigt: in der Kirche, aber auch in der esoterischen Szene. Über die Autorin ---------------------------------- Geboren am 11. Februar 1949 in Wiesbaden, begegnet die Autorin 1982 Margot Anand, lernt Tantra von ihr, eröffnet 1985 eine eigene Praxis in Wiesbaden. Seit 1990 veröffentlicht sie Artikel, war in einigen Talkshows im Fernsehen, z.B. dem "Nachtcafe". Sie entwickelte einen sehr eigenen Stil im Tantra, feurig, radikal, spirituell inspirierend: Advaita-Tantra.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B008CTJYYY
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:326 Seiten
Verlag:
Erscheinungsdatum:19.06.2012

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Erotische Literatur

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks