Agatha Christie

 4.1 Sterne bei 6,279 Bewertungen

Alle Bücher von Agatha Christie

Keine Ausgabe gefunden.

Neue Rezensionen zu Agatha Christie

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu
Apfelgruens avatar
Herzlich willkommen zu unserer nächsten Agatha-Christie-Leserunde!

Passend zur Jahreszeit haben wir uns diesmal für "Hercule Poirots Weihnachten" entschieden :-)

Die Leserunde startet am 23.11. und wir freuen uns über jeden, der mit uns lesen möchte!
HarIequins avatar
Letzter Beitrag von  HarIequinvor 16 Stunden
Ich bin auch mit der abgebildeten Ausgabe dabei :)
Zur Leserunde
Apfelgruens avatar
Herzlich willkommen zu einer weiteren Agatha-Christie-Leserunde!

Im September lesen wir zusammen "Und dann gab's keines mehr".

Und dann gabs keines mehr ist der 26. Kriminalroman von Agatha Christie. Er erschien im Vereinigten Königreich am 6. November 1939 im Collins Crime Club unter dem Titel Ten Little Niggers.

In den USA erschien der Roman mit Rücksicht auf die afroamerikanische Bevölkerung im Januar 1940 bei Dodd, Mead and Company unter dem seit 1985 auch in Großbritannien und international verwendeten Titel And Then There Were None. Die erste deutschsprachige Ausgabe erschien 1944 im Scherz Verlag (Bern) unter dem Titel Letztes Weekend in der Übersetzung von Anna Katharina Rehmann-Salten.  Ab 1982 wurde dann der Titel Zehn kleine Negerlein verwendet. 1985 wurde der Roman von Ursula Gail neu übersetzt. Für die Neuübersetzung von Sabine Deitmer 2003 wurde dann der bis heute verwendete Titel Und dann gabs keines mehr gewählt.

In den englischsprachigen Ausgaben wurde ab 1985 nicht nur, sofern nicht bereits früher geschehen, der Titel geändert, sondern auch der Schauplatz von Nigger Island in Indian Island umbenannt und alle sonstigen Verwendungen des heute als massiv rassistische Beleidigung geltenden Begriffs Nigger durch Indian ersetzt. Dies bot sich an, da der Kinderreim in seiner ältesten bekannten Fassung tatsächlich Ten Little Indians heißt. (Quelle: Wikipedia)


Die Leserunde beginnt am 20.9. und wir freuen uns über jeden, der mit uns lesen möchte!
Zur Leserunde
Apfelgruens avatar
Herzlich willkommen zu einer weiteren Agatha-Christie-Leserunde!

Im Juli lesen wir zusammen "Das fehlende Glied in der Kette".

Das fehlende Glied in der Kette (Originaltitel The Mysterious Affair at Styles) ist der erste Kriminalroman der britischen Autorin Agatha Christie.

Obwohl Christie den Roman bereits 1916 während ihrer Zeit als Krankenschwester im Ersten Weltkrieg geschrieben hatte, erschien der Roman erst im Oktober 1920 in den USA bei John Lane und am 21. Januar 1921 im Vereinigten Königreich bei The Bodley Head. Die deutsche Erstausgabe erschien 1929 unter dem Titel Das geheimnisvolle Verbrechen in Styles in der Übersetzung von Anna Drawe im Georg Müller Verlag, München.

Es ermittelt Hercule Poirot gemeinsam mit Inspektor Japp.

(Quelle: Wikipedia)

Die Leserunde beginnt am 26.7. und wir freuen uns über jeden, der mit uns lesen möchte!

histerikers avatar
Letzter Beitrag von  histerikervor 4 Monaten
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Agatha Christie im Netz:

Community-Statistik

in 1,977 Bibliotheken

von 92 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks