Agatha Christie

(7.821)

Lovelybooks Bewertung

  • 2668 Bibliotheken
  • 160 Follower
  • 116 Leser
  • 933 Rezensionen
(2650)
(3373)
(1567)
(185)
(46)

Lebenslauf von Agatha Christie

Agatha Christie wurde am 15. September 1890 als Agatha Mary Clarissa Miller in Torquay im Südwesten Englands geboren. Als drittes Kind und Nesthäkchen genoss sie die besondere Aufmerksamkeit ihrer Eltern und wurde in jungen Jahren zuhause von ihrem Vater unterrichtet. Entgegen dem Wunsch ihrer Mutter brachte sich Agatha bereits mit fünf Jahren selbst das Lesen bei. Als ihr Vater unerwartet starb, geriet die Familie in Geldnot, doch die 11-jährige Agatha konnte dennoch verschiedene Mädchenpensionate besuchen. 1914 heiratete sie Oberst Archibald Christie, mit dem sie 1919 eine Tochter bekam. Ein Jahr später erschien Agatha Christies erster Kriminalroman "Das fehlende Glied in der Kette" mit dem Protagonisten Hercule Poirot. Dieser und die später folgende Ermittlerin Miss Marple machten Christie einem Weltpublikum bekannt. Trotz vieler privater Rückschläge stieg Christie beruflich schnell auf und wurde innerhalb kurzer Zeit zur "Queen of Crime". Die Autorin starb am 12. Januar 1976 an einem Schlaganfall. Mit 66 veröffentlichten Kriminalromanen (und zudem einigen Bühnenstücken und Kurzgeschichten), die sich in etwa zwei Milliarden Mal verkauften, gilt Agatha Christie noch immer als erfolgreichste Kriminalautorin der Welt. Ihr Stück "Die Mausefalle", das noch immer in London aufgeführt wird, ist das bereits am längsten ununterbrochen laufende Theaterstück der Welt.

Bekannteste Bücher

Passagier nach Frankfurt

Bei diesen Partnern bestellen:

Blausäure

Bei diesen Partnern bestellen:

Kurz vor Mitternacht

Bei diesen Partnern bestellen:

Auf doppelter Spur

Bei diesen Partnern bestellen:

Das krumme Haus

Bei diesen Partnern bestellen:

Der blaue Express

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Autobiographie

Bei diesen Partnern bestellen:

Mörderisches Grün

Bei diesen Partnern bestellen:

Morphium

Bei diesen Partnern bestellen:

Mord in Mesopotamien

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Böse unter der Sonne

Bei diesen Partnern bestellen:

Der blaue Express

Bei diesen Partnern bestellen:

Die ersten Arbeiten des Herkules

Bei diesen Partnern bestellen:

Mord im Orientexpress

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • INSIDER Top-3-Voting-Challenge 2018

    LovelyBooks Spezial

    Insider2199

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Willkommen bei der "INSIDER Top-3-Voting-Challenge, 2018"! Anmeldungen: bis Ende November 2017 (auch ganzjährig möglich!!)Beginn des Voting für 2018: 1. Dezember 2017Beginn der Challenge: 1. Jan. 2018 (endet 31. Dez. 2018)Einstieg: ist ganzjährig möglich! Es müssen lediglich 12 Lose im Jahr erworben werden, um die Challenge zu bestehen und in den Lostopf zu wandern, doch können diese Lose theoretisch auch in einem Monat erworben werden - dazu später mehr.Um was geht es bei dieser Challenge?Jeder Teilnehmer schlägt jeden Monat 3 ...

    Mehr
    • 661
  • Mord im Orientexpress

    Mord im Orientexpress

    nasa

    11. December 2017 um 16:48 Rezension zu "Mord im Orientexpress" von Agatha Christie

    Mord im Orientexpress ist ein Klassiker der sich lohnt. Er wurde 1934 von der Autorin geschrieben und fesselt heute noch genauso wie früher.Ich lese immer wieder gerne Klassiker und habe auch diesen Roman vor Jahren schon einmal gelesen. Auch die Verfilmungen habe ich gesehen und ich bin immer wieder aufs neue begeistert. Von beiden Buch und Verfilmungen. Agatha Christie hat einen ganz tollen, leichten und spannenden Schreibstil. Außerdem schafft sie es immer wieder den Leser zu überraschen. Gerade mit ihrer Figur Hercule Poirot ...

    Mehr
  • Agatha Christie "Mord im Orientexpress"

    Mord im Orient-Express

    annepei

    08. December 2017 um 00:44 Rezension zu "Mord im Orient-Express" von Agatha Christie

    Agatha Christie "Mord im Orientexpress"Im Orientexpress wird ein Mann mit 12 Messerstichen ermordet. Zufällig befindet sich der berühmte Detektiv Hercule Poirot im selben Abteil und übernimmt die Ermittlungen. Der Täter muss ebenfalls ein Passagier des Zugs sein. An Spuren mangelt es nicht, doch alle scheinen sich zu widersprechen.Nachdem die Tat begangen ist, gibt es leider kaum noch äußerliche Handlung. Es folgen nur noch Zeugenbefragungen und Tatortuntersuchungen, sodass es mehr wie ein Gedankenspiel als ein Roman wirkt. ...

    Mehr
  • Verworrener Agententhriller

    Passagier nach Frankfurt

    kreszenz

    04. December 2017 um 13:16 Rezension zu "Passagier nach Frankfurt" von Agatha Christie

    Agatha Christie – diesen Namen verbinden viele Krimifans mitMiss Marple und Hercule Poirot. Doch die Grande Dame des Whodunit konnte auchanders. Bereits 1970 erschien ihr Werk „Passagier nach Frankfurt“. Dieses Buchkennen auch viele Fans nicht, da es nur ein einziges Mal im Rahmen einerSammeledition erschien. Nun wurde es neu übersetzt und ist auch in Deutschlanderhältlich! Ich muss zugeben, abgesehen von den Verfilmungen, dieinzwischen Kult-Status genießen, hatte ich bisher nicht viel mit AgathaChristie am Hut. Dass aber ...

    Mehr
  • "Nur" ein Kurzgeschichtenfall

    Die offizielle Sammlung - Parker Pyne ermittelt

    Duffy

    02. December 2017 um 08:39 Rezension zu "Die offizielle Sammlung - Parker Pyne ermittelt" von Agatha Christie

    Parker Pyne wirbt damit, die Menschen glücklich zu machen. Er verfügt über ausgezeichnete Menschenkenntnis, den siebten Sinn, wenn jemand unglücklich ist und hat für fast alle ein tolles Rezept parat, um ihren unliebsamen Zustand des Unglücklichseins zu beenden. Dazu greift er in eine große Trickkiste und mit Hilfe einiger Spezialisten gelingt es ihm auch immer, das Übel an der Wurzel zu packen. Er macht das auf äußerst gewitzte Weise und mit viel Phantasie und Lebensweisheit, sodass sich die Geschichten gut lesen und im ...

    Mehr
  • Mörderische Idylle auf dem Nil

    Der Tod auf dem Nil

    Wortverzauberte

    28. November 2017 um 11:02 Rezension zu "Der Tod auf dem Nil" von Agatha Christie

    Inhalt Eigentlich wollte sich Hercule Poirot einen erholsamen und ruhigen Urlaub vom Trubel der Stadt gönnen. Dafür hatte er sich eine Kreuzfahrt auf dem Nil ausgeguckt. Doch eine entspannte Reise wurde es dann nicht. Denn plötzlich geschieht nicht nur ein Mord, sondern gleich drei von dieser Sorte. Nun ist tatsächlich mal wieder der ganze Spürsinn des Detektivs gefragt. Er muss sich auf die Jagd des Täters begeben, der immense Überraschungen für ihn bereit hält.... Meine Eindrücke Ich selbst bin erst durch die Verfilmung aus dem ...

    Mehr
  • Wer tötet im Orientexpress?

    Mord im Orientexpress

    thiefladyXmysteriousKatha

    26. November 2017 um 01:44 Rezension zu "Mord im Orient-Express" von Agatha Christie

    Mord im OrientexpressPassend zum Kinostart von "Mord im Orientexpress" habe ich nun endlich auch einmal das Buch gelesen und ich war absolut begeistert. Dass Agathe Christie schreiben kann, wusste ich bereits. Aber dies war außerdem mein erster Krimi rund um den Detektiv Hercule Poirot, den ich wirklich grandios fandcund dessen Fälle ich nun alle lesen möchte. Ich denke, nach Sherlock Holmes ist er nun mein liebster Detektiv. Das Buch kann ich jedem empfehlen, der auf gut durchdachte Krimis steht und vom Ende so richtig ...

    Mehr
    • 2
  • Leserunde zu "Doctor Who - Die vier Doctoren" von Paul Cornell

  • Krimiklassiker vom Feinsten!

    Mord im Orientexpress

    Sambra92

    24. November 2017 um 11:43 Rezension zu "Mord im Orientexpress" von Agatha Christie

    Geschrieben 1934 und immer noch ein Klassiker! Die spannenden Fälle von Agatha Christie fesseln die Leser bis heute und dies nicht ohne Grund. Aufgrund der Neuauflage anlässlich des Kinofilms, dachte ich es wäre an der Zeit das Werk nochmals eingehender zu betrachten.Hercule Poirot hatte in Syrien einen Fall erfolgreich abgeschlossen als er in Istanbul den Orientexpress Richtung Calais besteigt. Der Zug ist aussergewöhnlich voll für diese Jahreszeit mit Menschen verschiedener Nationalitäten und Klassen. Nach kurzer Fahrt bleibt ...

    Mehr
  • Spannend bis zur letzten Seite und die ständige Frage: Wer ist der Mörder?

    Murder on the Orient Express

    britsbookworld

    20. November 2017 um 17:43 Rezension zu "Murder on the Orient Express" von Agatha Christie

    Hallo ihr Lieben :)Ich habe gestern Nacht noch das Buch "Murder on the Orient Express" von Agatha Christie beendet. Und was soll ich sagen: 5 von 5 Sterne und das sowas von verdient :)Ich habe es im Original gelesen, aber natürlich gibt es das Buch "Mord im Orientexpress" auch auf deutsch und ich glaube, so einen klassischen Krimi sollte jeder mal gelesen haben. Denn meiner Meinung nach LOHNT ES SICH WIRKLICH ^^Ich bin begeistert, ich weiß,dass dies nicht der letzte Roman der Autorin für mich gewesen sein wird und ich war ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks