Agatha Christie Cafe Solo/ Black Coffee

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Cafe Solo/ Black Coffee“ von Agatha Christie

Wie mögen Sie ihren Kaffee? Schwarz? Mit Zucker oder Milch? Wie wär's mit Hyoscin-Hydrobromid, wie Sir Claud Amory ihn einnahm? Natürlich hat Sir Claude seinen Kaffee nicht so bestellt, aber jemand hat ihm ihn offensichtlich untergeschoben. Der Atomwissenschaftler hatte gerade erst die Formel für Amorit gefunden, dessen zerstörerische Kraft verheerend wirken kann. Und diese Formel ist verschwunden. Die Verdächtigen sind in der Bibliothek versammelt. Sir Claud macht das Licht aus, um dem Täter so eine Chance zu geben, die Formel unerkannt zurückzugeben. Nach ein paar Sekunden geht das Licht wieder an - für alle außer Sir Claud.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen