Agatha Christie Das Geheimnis von Sittaford

(46)

Lovelybooks Bewertung

  • 77 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 3 Rezensionen
(10)
(17)
(15)
(3)
(1)

Inhaltsangabe zu „Das Geheimnis von Sittaford“ von Agatha Christie

Das Tischerücken auf der spiritistischen Sitzung signalisiert »Mord«. Und es weist eindeutig auf Captain Trevelyan als Opfer. Der ist sonderbar, reich und zwei Stunden später tatsächlich tot. Die Bewohner des Dorfes Sittaford hatten alle mit ihm zu tun, und eine Reihe von ihnen gerät in Verdacht, Captain Trevelyan ermordet zu haben. Doch welches Motiv tatsächlich hinter diesem mysteriösen Fall steckt, das wagt sich in Sittaford keiner vorzustellen...

Solide, aber nicht einer ihrer besten

— MiriamR

Ich bevorzuge die Krimis mit Hercule Poirot und Miss Marple!

— Hazel93

gut

— Julitraum

Stöbern in Krimi & Thriller

Das Böse in deinen Augen

Anders als erwartet, aber dennoch etwas nettes für Zwischendurch.

TheBookAndTheOwl

Ich bin nicht tot

Kaum Spannung und Charaktere mit denen man erstmal warm werden muss. Trotzdem konnte ich das Buch nicht weglegen. Interessante Story!

Ashimaus

Krokodilwächter

Eher Ermittlerkrimi statt Thriller

foxydevil

Tiefer denn die Hölle

Ein Polizeiseelsorger unter Tage - der Hölle nahe!

baerin

Zu nah

Spannend aber ausbaufähig

foxydevil

Ich beobachte dich

Grandios! Chevy Stevens hat mich noch nie enttäuscht! Jetzt heißt es wieder warten.. warten.. warten..

Susa1981

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Das Geheimnis von Sittaford" von Agatha Christie

    Das Geheimnis von Sittaford

    rallus

    16. June 2010 um 15:41

    Routinierter Fall von Inspektor narracott mit den altbekannten ingredenzien eines Mordfalles, mit einem Touch von Mystik.

  • Rezension zu "Das Geheimnis von Sittaford" von Agatha Christie

    Das Geheimnis von Sittaford

    melli.die.zahnfee

    06. August 2009 um 16:28

    Eine geheimnisvolle Dame mietet das Schloß von Sittaford über den Winter, als der Schlossherr ermordet wird. Verdächtig ist der Neffe des Ermordeten , doch eigentlich haben alle aus der Verwandschaft, oder dem Bekanntenkreis des Opfers ein Motiv. Eine tolle Mischung aus humorigem Krimi und Charakteranalysen. Sehr schön ist die typisch englische Atmosphäre und der Schauplatz. Einsames Moor im Winter. Eingegrenzter Täterkreis. Es gibt auch in diesem Buch viele Geheimnisse , die gelüftet werden möchten, allerdings fand ich die Auflösung sehr unglaubwürdig.

    Mehr
  • Rezension zu "Das Geheimnis von Sittaford" von Agatha Christie

    Das Geheimnis von Sittaford

    Jens65

    16. July 2008 um 22:09

    Zu Beginn des Romans wird in einem von der Aussenwelt abgeschnittenen Dorf eine Seance abgehalten. Hier erfahren die Anwesenden von dem angeblichen Mord an einem Bekannten. Sofort macht dessen Freund sich auf, um nach dem Rechten zu sehen. Er muss der schrecklichen Wahrheit schliesslich ins Auge blicken, sein Freund ist tot - ermordet. Die Ermittlungen verlaufen hier zweigleisig. Ein Inspektor und eine Junge Dame, deren Verlobter unter Mordverdacht steht, versuchen den Täter zu finden. Zum Teil wird eine gute Atmossphäre vermittelt. Ort der Handlung ist nämlich das englische Moor im Winter. Wie immer tauchen Gestalten auf, die etwas zu verheimlichen haben. Diese Fäden müssen von den Detektiven entwirrt werden. Gegen Ende verläuft alles immer schneller, so dass der Leser mehr und mehr davon gefesselt ist. Besonders trickreich finde ich den Roman trotz allem nicht. Was mich faszinierte war die Seance und die Einsamkeit des Moores, die oft erwähnt wurde. Leider fällt die Spannung nach Entdecken des Mordes und fesselt erst wieder gegen Ende der Ermittlungen. Schade ist nur, dass Agatha Christie diese Detektivin nie wieder benutzt hat, ich denke sie wäre bestimmt für weiter Fälle geeignet gewesen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks