Agatha Christie Der seltsame Mr. Quin

(20)

Lovelybooks Bewertung

  • 30 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(9)
(4)
(7)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der seltsame Mr. Quin“ von Agatha Christie

Sie sind ein merkwürdiges Gespann: der undurchdringliche Gentleman Mr. Quin, der ebenso plötzlich und unerwartet auftaucht wie er wieder verschwindet, und Mr. Sattersway, der kauzige Junggeselle, der sein Leben als Beobachter am Rande stehend verbracht hat. Für die Auflösung lange ungeklärt gebliebener Verbrechen jedoch sind die beiden das ideale Paar. Mr. Quins Gespür und Scharfsinn verbinden sich mit Sattersways Beobachtungsgabe und Mitgefühl. Eine Kombination wie sie passender für Agatha Christies brillante Geschichten nicht sein könnte.

Stöbern in Krimi & Thriller

SOG

Spannend und gut unterhaltend, allerdings fand ich den Fall selber sehr hart!

Mira20

Stille Wasser

Psychologischer Sprengstoff in und um HH

dreamlady66

Die Brut - Sie sind da

Ein Thriller, der es echt in sich hat! Er ist nichts für schwache Nerven und baut eine atemberaubende Spannung und Grauen auf...

Leseratte2007

Stimme der Toten

Ein toller Krimi, besser als Band 1 der Reihe

faanie

Der Tod in den stillen Winkeln des Lebens

Ein Kriminalroman der Stellung bezieht und nachdenklich macht, ohne dass die Spannung zu kurz kommt.

Bibliomarie

Die gute Tochter

Perfekt konzipiert, spannend, psychologisch tiefgehend.

tardy

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • immer wieder toll

    Der seltsame Mr. Quin

    robberta

    09. December 2015 um 12:14

    Der seltsame Mr Quin      Agatha Christie Sieben kriminalistische Erzählungen: Die Ankunft des Mr. Quin – Der Kavalier am Fenster – Der Zaubertrick – Das Zeichen im Himmel – Die Seele des Croupiers – Das Ende der Welt – Die Stimme aus dem Dunkeln. Mr. Sattersway, ein wohlhabender, gebildeter, ein wenig snobistischer Mann über Sechzig hat ein leidenschaftliches Interesse an von Scottland Yard aufgegebenen Kriminalfällen. Allerdings besitzt auch er nicht die zur Klärung notwendigen Fähigkeiten – wenn da nicht sein geheimnisvoller Freund Mr. Quin wäre. Mr. Quin ist davon überzeugt, dass die zeitliche Distanz zu selbst über Jahre zurückliegende Verbrechen den Blick des Betrachters schärft. Voraussetzung ist der sorgfältig recherchierte Bericht seines Freundes Sattersway. Und plötzlich, ohne zu wissen wie es dazu kam, sind längst vergessene Fälle ins grelle Licht der Wahrheit getaucht. Meine Meinung: Die Königin des Krimis Agatha Christie versteht es eben Spannung zu erzeugen. Eine Sylvester-Hausgesellschaft mit alten Geheimnissen und als Leser fühlt man sich mittendrin und lässt sich in den Bann ziehen die Aufdeckung der Wahrheit braucht manchmal eben Zeit. Mord im Namen der Liebe, ein Verdacht der eine tiefe Liebe durch Zweifel vergiftet und schlussendlich tötet. Der seltsame Mr Quin ist eigentlich nur eine Nebenfigur, aber er holt die Wahrheit nach langer Zeit ans Licht.

    Mehr
  • Rezension zu "Der seltsame Mr. Quin" von Agatha Christie

    Der seltsame Mr. Quin

    Ronne

    28. September 2009 um 21:43

    Mr. Sattersway ist der Beste! Er löst die verschiedensten Fälle anhand von beobachtungen. Ich musste ständig lächeln als ich das Buch gelesen hab weil er einfach so eine tolle art hat. Für mich das beste Agatha Christie Buch.

  • Rezension zu "Der seltsame Mr. Quin" von Agatha Christie

    Der seltsame Mr. Quin

    katermurr

    09. May 2008 um 12:37

    Auch wenn ich keine Details mehr weiß - agatha Christie bekommt immer vier Sterne

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks