Agatha Christie They Do It With Mirrors

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „They Do It With Mirrors“ von Agatha Christie

Miss Marple is told that her old friend, Carrie, is in danger. While she is there, tragedy strikes as Carrie's step-son, Christian Gulbrandsen, is shot dead. There are at least seven suspects and two more murders follow. But the man with the obvious motive has a cast-iron alibi, as he could hardly be in two places at once - or could he? (Quelle:'Audio CD/09.01.2006')

Stöbern in Sachbuch

Das geflügelte Nilpferd

dieses Buch bestärkt mich im Veränderungsprozess

Kaffeetasse

Mix dich schlank

aufgrund des ausschweifenden Abschnittes zum Thema Low Carb, ein zuviel an unbekannten Produkten und Einsatz von Zuckeraustauschstoffen bin

Gudrun67

Die Zeichen des Todes

Eine Mischung zwischen Sachbuch und Krimi! Spannend !!!

Die-Rezensentin

Leben lernen - ein Leben lang

Hilfreiches Buch über die Philosophie des Lebens und die Suche nach dem eigenen Glück. Sehr lesenswert!

dieschmitt

Sex Story

Ein tolles informatives Buch

Ginger1986

No Mommy's Perfect

Angenehm witzige Abwechslung vom, hohen Erwartungsdruck geplagten, Alltag einer Mama.

JosefineS

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "They Do it with Mirrors" von Agatha Christie

    They Do It With Mirrors

    sabisteb

    31. January 2013 um 13:02

    Als Jane Marple ihre alte Schulfreundin Ruth Van Rydock besucht und in Erinnerungen schwelgt, kommt die Sprache auf Ruths Schwester Carrie Louise. Ruth, Jane und Carrie waren im Internat in Italien beste Freundinnen, und daher bittet Ruth Jane, Carrie einen Besuch abzustatten. Ruth fürchtet um Carries Leben und vermutet, jemand aus ihrer weitläufigen, teils adoptierten Familie, will sie ermorden. Jane willigt ein und reist nach Stonygates. Dort haben Carrie und ihr Mann in einem alten viktorianischen Herrenhaus eine Schule für straffällige und schwer erziehbare Jugendliche eröffnet. Bald kommt noch ein Besuch, Carries Stiefsohn aus erster Ehe und stellt seltsame Fragen. Diese Fragen erscheinen in einem ganz anderen Licht, als er kurz darauf in seinem Zimmer erschossen wird. In diesem Fall ermittelt tatsächlich wieder mal Jane Marple. Die Hauptschwierigkeit dieses Hörspiels sind die unglaublich vielen Sprecher. Carrie hat eine sehr verzweigte Familie, teils aus diversen Ehen adoptiert, dann noch deren Kinder und Ehepartner, das macht es teilweise ein wenig unübersichtlich. Die Sprecher sind aber so gut besetzt, dass man den Überblick behält und sogar im Laufe der Geschichte versteht, wer mit wem wie warum irgendwie verwandt oder verschwägert ist. Dieses Verwirrspiel der Personen wird dafür verwendet, einen eigentlich sehr vorhersehbaren Plot aufzupeppen. Mir war der Täter gleich klar, er war zu offensichtlich (vielleicht denke ich schon zu sehr in Agatha Christies Art, ihre Plots aufzubauen), für mich ging es eigentlich nur noch um das Motiv. Die Auflösung ist doch gegen Ende sehr schnell und abrupt. Die Protagonisten stecken die diversen Morde und Todesfälle zu gut, zu unterkühlt weg, da trauert keiner, das ist irgendwie extrem irritierend und unecht wirkend. Hallo, hier sterben 5 Leute im Laufe kurzer Zeit und was machen sie, sie plauschen und trinken Tee und sprechen das Ergebnis des Falls durch. Insgesamt jedoch ein Hörspiel mit Top Sprechern mit Stimmen und Akzenten, die sie gut unterscheidbar machen, so dass man auch bei dieser ausgedehnten Besetzerrunde nicht, oder eher nur selten, den Überblick verliert. Erneut mit June Whitfield als Miss Marple. Da der Fall in sich abgeschlossen ist und keinerlei Bezüge zu älteren Fällen aufweist, kann man ihn problemlos außer der Reihe hören.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks