Agilolf Keßelring Die Organisation Gehlen und die Neuformierung des Militärs in der Bundesrepublik

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Organisation Gehlen und die Neuformierung des Militärs in der Bundesrepublik“ von Agilolf Keßelring

Diente die 1946 von der US Army geschaffene Organisation Gehlen wirklich nur der Spionage gegen den Osten? Bislang unbekannte Aktenfunde lassen die Vorgeschichte zur Remilitarisierung Westdeutschlands in völlig neuem Licht erscheinen. Die seit 1948 von der CIA geführte Vorläuferorganisation des BND bildete eine Art Ersatz-Generalstab für die geheimen Vorbereitungen zur Aufstellung einer deutschen Armee – wenige Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges. Zugleich gelangen damit die politische Einbindung der Wehrmachtsveteranen und die Vorbereitungen für einen militärischen Ernstfall. Wäre der Kriegs-BND in diesem Fall zur Hilfstruppe der CIA geworden? Auch die viel diskutierten Stay-Behind-Maßnahmen werden auf aktengesicherter Grundlage neu interpretiert.

Stöbern in Sachbuch

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen