Agnès Martin-Lugand

(100)

Lovelybooks Bewertung

  • 139 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 56 Rezensionen
(26)
(34)
(21)
(15)
(4)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Lächerliche Nähversuche

    Das kleine Atelier der Mademoiselle Iris

    talisha

    16. May 2018 um 16:43 Rezension zu "Das kleine Atelier der Mademoiselle Iris" von Agnès Martin-Lugand

    Die französische Autorin erzählt die Geschichte von Iris, die Zeit ihres Lebens immer nur beleidigt oder belächelt wurde, sobald es um ihr grosses Hobby, dem Nähen, ging.  Lächerliche Nähversuche - hiess es seitens der Eltern, die etwas Besseres aus ihrer Tochter machen wollten.  Ihn ihrem Job ist sie unglücklich und ihr Mann Pierre belächelt sie ebenso. Als  Iris heraus findet, dass ihre Eltern ihr willkürlich etwas enorm Wichtiges verschwiegen haben, fühlt sich um ihr Leben betrogen. Jetzt reicht es ihr endgültig und endlich ...

    Mehr
  • Liebesroman

    Glückliche Menschen küssen auch im Regen

    Saskia_Reinhold

    13. May 2018 um 20:11 Rezension zu "Glückliche Menschen küssen auch im Regen" von Agnès Martin-Lugand

    Klappentext

  • Abschiedsküsse sind nicht unbedingt Glücksküsse

    Abschiedsküsse zählt man nicht: Roman

    sommerlese

    08. May 2018 um 16:49 Rezension zu "Abschiedsküsse zählt man nicht: Roman" von Agnès Martin-Lugand

    Für Nichtraucher oder gerade Entwöhnte überhaupt nicht zu empfehlen. Der Roman "Abschiedsküsse zählt man nicht" ist der zweite Band einer Reihe von Agnès Martin-Lugand. Er erschien 2017 im Blanvalet Verlag."Glück findest du nicht, indem du es suchst, sondern indem du zulässt, dass es dich findet" Zitat Diane hat einen schweren Schicksalsschlag zu verarbeiten, ihren Mann und ihr Kind verlor sie bei einem Unfall. Mittlerweile lebt sie wieder in Paris und führt ihr Literatur Café mithilfe ihres Freundes Felix. Allmählich kommt sie ...

    Mehr
  • Ein ergreifender Roman, der einer traurigen Geschichte zu einem glücklichen Ende verhilft.

    Abschiedsküsse zählt man nicht

    Krimine

    19. March 2018 um 16:46 Rezension zu "Abschiedsküsse zählt man nicht" von Agnès Martin-Lugand

    Nach ihrer Rückkehr aus Irland beginnt Diane sich mit neuer Kraft dem Leben zu stellen. Sie kauft das kleine Literaturcafé von ihren Eltern ab und beginnt mit ihrem besten Freund Felix die kleine Oase des Glücks zu einem beliebten Treffpunkt für Bücherliebhaber auszubauen. Nach einiger Zeit gelingt es ihnen, neue Kunden anzuziehen und als dann auch noch ein netter und einfühlsamer Physiotherapeut Interesse für sie zeigt, scheint einem Neuanfang nichts mehr im Wege zu stehen. Doch das Schicksal hat etwas anderes mit ihr vor. Denn ...

    Mehr
  • Meiner Meinung nach macht das Ende das ganze tolle Buch kaputt ... Schade!

    Das kleine Atelier der Mademoiselle Iris

    Buchfluestern82

    09. March 2018 um 15:06 Rezension zu "Das kleine Atelier der Mademoiselle Iris" von Agnès Martin-Lugand

    Die ersten 200 Seiten fand ich mehr als nur toll. Ich war mir sicher, dieses Buch bekommt eine 5*-Bewertung mit Sondersternchen. Die Geschichte las sich flüssig und es knisterte vor Spannung und Liebe. Nach zwei Dritteln erfährt die Geschichte aber eine Wendung, mit der ich mich nicht anfreunden konnte. Ohne zu viel zu verraten: Für mich war das Ganze nicht nachvollziehbar und komplett losgelöst vom ersten Teil der Geschichte. Dementsprechend blieb ich nach der letzten Seite enttäuscht zurück.

  • Unerwartete Story...

    Das kleine Atelier der Mademoiselle Iris

    Frau_Kochlese

    18. February 2018 um 19:56 Rezension zu "Das kleine Atelier der Mademoiselle Iris" von Agnès Martin-Lugand

    Das kleine Atelier der Mademoiselle Irisvon Agnés Martin-Lugand«Das kleine Atelier der Mademoiselle Iris», ein Roman von Agnés Martin-Lugand, erschienen im November 2017 im blanvalet Verlag.Glücklich ist Iris schon lange nicht mehr. Weder ihre Ehe, noch ihr Job in einer Bank erfüllen sie. Ihr einziger Rückzugsort ist der Platz an der Nähmaschine. Mit ihr kreiert sie voller Herzblut wundervolle Kleider. Als ein Streit mit ihrem Mann seinen Lauf nimmt, beschließt Iris kurzentschlossen nach Paris zu reisen, um dort ihren Lebenstraum ...

    Mehr
  • Ich hätte gerne fünf Sterne gegeben ... aber das Ende kommt zu abrupt

    Glückliche Menschen küssen auch im Regen

    Buchfluestern82

    27. December 2017 um 14:25 Rezension zu "Glückliche Menschen küssen auch im Regen" von Agnès Martin-Lugand

    Ich kannte die Autorin und die Geschichte nicht und hab mich nur per Zufall für das Buch entschieden. Ihr kennt das: Ihr wartet auf jemanden, das aktuelle Buch ist schneller durch als erwartet, ihr braucht schnell Nachschub. Genau so ging es mir mit "glückliche Menschen küssen auch im Regen". Der Titel und das Cover haben mich angesprochen, weshalb ich den Roman auch gekauft habe. Die Geschichte ist traurig, aber lustig zugleich. Ich habe immer wieder herzhaft gelacht, aber auch die eine oder andere Träne geweint. Als das Buch ...

    Mehr
  • Anders als erwartet, aber gut!

    Das kleine Atelier der Mademoiselle Iris

    Monika58097

    26. December 2017 um 12:06 Rezension zu "Das kleine Atelier der Mademoiselle Iris" von Agnès Martin-Lugand

    Iris ist eine junge Frau Anfang 30, gefangen in einer langweiligen Ehe und einem ebenso langweiligen Job bei einer Bank. Dabei gilt ihre größte Leidenschaft doch dem Schneidern von Kleidung. Von ihrer Familie wird sie deshalb nur belächelt. Doch dann erhält Iris die Chance ihres Lebens. Sie kündigt ihren Job bei der Bank und fährt für ein halbes Jahr nach Paris, um dort an einem Kurs im Atelier der außergewöhnlichen Marthe teilzunehmen. Die ältere Dame erkennt sofort Iris´ Talent und fördert sie von Stund an. Allerdings will ...

    Mehr
  • Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum!

    Das kleine Atelier der Mademoiselle Iris

    zauberblume

    25. December 2017 um 21:09 Rezension zu "Das kleine Atelier der Mademoiselle Iris" von Agnès Martin-Lugand

    "Das kleine Atelier der Mademoiselle Iris" ist nun mein zweiter Roman, den ich von der französischen Autorin Agnés Martin-Lugand gelesen habe. Und dieses Mal entführt uns die Autorin wieder in meine Lieblingsstadt Paris. Hier dürfen wir eine aufregende Zeit verbringen.Die Geschichte: Iris hat schon immer gerne geschneidert und Kleider entworfen. Doch sie hat sich dem Willen ihren Eltern gebeugt. Nun arbeitet sie in einer Bank und ist ständig frustriert. Auch ihre Ehe mit einem Arzt ist in einer Sackgasse gelandet. Ihr einziger ...

    Mehr
  • Mich konnte das Buch nicht überzeugen. Schade.

    Das kleine Atelier der Mademoiselle Iris

    Ritja

    12. December 2017 um 17:18 Rezension zu "Das kleine Atelier der Mademoiselle Iris" von Agnès Martin-Lugand

    Das dieses Buch keine anspruchsvolle Lektüre sein wird, war mir schon vor dem Lesen klar. Aber so eine leichte Geschichte für zwischendurch kann ja auch etwas Schönes sein. Bei diesem Buch war ich jedoch schnell von Mademoiselle Iris genervt und konnte ab der Hälfte des Buches nur noch mit dem Kopf schütteln. Hier wurden alle Klischees ausgepackt, die es so gibt. Iris ist unglücklich in ihrem Beruf und in ihrer Ehe und so nimmt sie noch einmal ihren Traum in Angriff. Nun dachte ich, dass da eine schöne Geschichte rund um die ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.