Danas Uhrwerk

Danas Uhrwerk
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Ein Buch über den Wert gemeinsam verbrachter Zeit.

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Danas Uhrwerk"

Dana hat eine besondere Gabe. Sie kann Zeit verschenken. Zeit für Erinnerungen, Zeit für eine gemeinsame Geschichte, Zeit zum Trödeln – je nachdem, was gerade gebraucht wird.Eine poetische Geschichte über den Klang des Herzens und den Wert gemeinsam verbrachter Zeit!

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783939435716
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:48 Seiten
Verlag:mixtvision
Erscheinungsdatum:08.01.2013

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 5 Jahren
    Kurzmeinung: Ein Buch über den Wert gemeinsam verbrachter Zeit.
    Ticketicke, BummBumm, DadumDadum

    Wie auch schon in „Die große Wörterfabrik“ geht es in Agnès de Lestrades neustem Buch DANAS UHRWERK darum, etwas zu verschenken. Dana besitzt die Gabe, Zeit weiterzugeben, denn ihr Herz ist eine Uhr. „Tick tack tick tack“, macht es immer im gleichen Rhythmus. Dana nimmt ihre Zeit und verschenkt sie in Uhrwerken: Die Mama bekommt eine „schöne Armbanduhr mit goldenen Ziffern“, damit sie ihr abends noch etwas vorlesen kann. Der von der Arbeit gehetzte Papa erhält einen verzierten Wecker, der ihm helfen soll, die verlorenen Stunden einzuholen. Dana hofft, dass dann Zeit für sie übrig bleibt. Eine große Standuhr schenkt sie ihrer Großmutter, „damit jede Minute schön wird“. Ihrem Bruder bastelt sie ein Taschenuhrpendel, eine Spezialapparatur, die das Trödeln möglich macht. Aber auch ihre eigene Uhr verändert sie, sodass ihr Herz je nach Gefühl immer wieder andere Geräusche macht: „Ticketicke, BummBumm, DadumDadum“.

    DANAS UHRWERK zeigt den Lesern, wie wertvoll gemeinsam verbrachte Zeit ist und dass es wichtig ist, auch mal innezuhalten und auf den Klang des Herzens zu hören. Auffallend ist, dass die Geschenke, die Dana macht, meist einen hohen Wert haben (Gold, Silber). Dies wirft die Frage auf, was die Autorin damit aussagen will, zumal das Buch für die Altersgruppe 3-6 empfohlen wird. Ans Herz gelegt sollte dieses Buch vor allem aber den Erwachsenen. Denn nicht Kindergartenkinder müssen darauf aufmerksam gemacht werden, wie wertvoll Zeit ist, sondern Erwachsene, die in einer immer hektischer werdenden Welt langsam den Blick für das Wesentliche verlieren und oft „keine Zeit haben.“

    Alexa

    Kommentieren0
    2
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks