Agnes Cszingulszki ich dachte an siracusa

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „ich dachte an siracusa“ von Agnes Cszingulszki

ágnes czingulszkis erzählungen blicken in viele leben, beschreiben oft in suggestiven erinnerungsbildern die geschichten verpfuschter ehen, in denen die liebe nie platz hatte oder verloren gegangen ist, zweckehen, die mit einer anzeige wie „ost trifft west“ begannen und mit der erlangung der staatsbürgerschaft ein schnelles ende fanden. wir sehen in bankangestellten-leben, begegnen bardamen, tätowiererinnen, prostituierten, selbstmördern, ehebrechern und männern, die sich gelegentlich eine maniküre gönnen, einem fotografen vor seiner ersten vernissage, der sich zwischen einsamkeit und familienenge nicht mehr wieder erkennt und plötzlich seiner ersten liebe wieder begegnet. menschen auf der suche nach partnerInnen und nach einem leben, das sinn macht. agnes czingulszki zeichnet in starken bildern personen, die auf der suche sind und dazugehören wollen und manchmal für eine weile voneinander profitieren.

Stöbern in Romane

Die Bucht, die im Mondlicht versank

spannendes Verwirrspiel mit überraschenden Wendungen und tollem Setting

Inge78

Ein Gentleman in Moskau

Ein großartiges Panorama von Russland in der ersten Hälfte der 20. Jahrhunderts.

littleowl

Mister Franks fabelhaftes Talent für Harmonie

Die Idee finde ich klasse und zu Beginn der Geschichte war ich verzaubert. Das hat zum Ende leider nachgelassen. 3,5 gute Sterne gibt es.

corbie

Das Geheimnis des Winterhauses

Dunkle Familiengeheimnisse und eine spannende Spurensuche in Dalmatien und Neuseeland - schöne Geschichte!

ConnyKathsBooks

Ein mögliches Leben

Die Geschichte liest sich spannend. Charakterisierung und sprachliche Gestaltung überzeugen. Ein sehr interessantes Buch.

Greedyreader

Nur zusammen ist man nicht allein

Ein berührender und zugleich humorvoller Roman

milkysilvermoon

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks