Agnes Hammer

(195)

Lovelybooks Bewertung

  • 293 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 3 Leser
  • 83 Rezensionen
(34)
(86)
(63)
(9)
(3)

Lebenslauf von Agnes Hammer

Agnes Hammer wurde 1970 in Kirchen/Sieg geboren und wuchs in einem kleinen Dorf im Westerwald auf. Sie ging dann nach Köln, um Deutsche Philologie, Philosophie und Soziologie zu studieren. Nach ihrem Studium begann sie in einem großen Bildungszentrum zu arbeiten. Im Sept. 2008 veröffentlichte Loewe dann "Bewegliche Ziele", das vom Deutschlandfunk unter die "Besten 7" des Monats November gewählt wurde. Für "Herz, klopf!" wurde ihr vom Deutschen Literaturfond e.V., dem Arbeitskreis für Jugendbuchliteratur und dem Maison Heinrich Heine (Paris) das "Kranichsteiner Stipendium für Jugendliteratur" verliehen, eines der höchstdotiertesten Stipendien im Bereich der Jugendliteratur. Im gleichen Jahr folgte das "Kurd-Laßwitz-Stipendium" der Stadt Gotha, das es Hammer ermöglicht, im Sommer 2011 in Gotha zu leben, dort ihr nächstes Buch zu schreiben und das kulturelle Leben mitzugestalten.

Bekannteste Bücher

Nächster Halt: Dschihad

Bei diesen Partnern bestellen:

Nacht, komm!

Bei diesen Partnern bestellen:

Herz, klopf!

Bei diesen Partnern bestellen:

Ich blogg dich weg!

Bei diesen Partnern bestellen:

Bewegliche Ziele

Bei diesen Partnern bestellen:

Regionalexpress

Bei diesen Partnern bestellen:

Cool bleiben bei Konflikten

Bei diesen Partnern bestellen:

Dorfbeben

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Agnes Hammer
  • Rezension - Ich blogg dich weg

    Ich blogg dich weg!
    NatisWelt

    NatisWelt

    15. April 2017 um 23:37 Rezension zu "Ich blogg dich weg!" von Agnes Hammer

    Wie man dem Klappentext entnehmen kann schreibt Agnes Hammer in ihrem Buch über Cyber-Mobbing. In der heutigen Zeit ist dies leider keine Seltenheit, denn Täter fühlen sich in der Online-Welt sicher und anonym. Mir gefällt besonders die Protagonistin, die sich die Autorin ausgedacht hat. Julie ist kein "typisches" Mobbing-Opfer…sie ist schön, beliebt und hat Talent. Diese Eigenschaften zeigen das es wirklich jeden von uns treffen kann Opfer von Cyber-Mobbing zuwerden. Auf 160 Seiten bekommt man Einblick auf die Geschichte aus den ...

    Mehr
  • Ich hatte mehr von dem Buch erwartet

    Ich blogg dich weg!
    nadines-lesewelt

    nadines-lesewelt

    09. February 2016 um 18:26 Rezension zu "Ich blogg dich weg!" von Agnes Hammer

    Julie ist schön, beliebt und kann wundervoll singen. Zusammen mit ihrer Band will sie am Schulfest auftreten. Doch wie aus dem Nichts erhält Julie gemeine E-Mails, Beschimpfungen, Drohungen. Dann taucht im Internet ein gefaktes Facebook-Profil auf, das Julie als arrogante Zicke darstellt. Im Nu lästern Klassenkameraden und wildfremde User online über sie. Julie verzweifelt. Wer tut ihr das an? Als sie auch noch die Band verlassen soll und die Drohungen in Gewalt umschlagen, eskaliert die Situation. Julie erhält plötzlich eMails ...

    Mehr
  • Mehr als ein Jugendkrimi

    Nacht, komm!
    PMelittaM

    PMelittaM

    Rezension zu "Nacht, komm!" von Agnes Hammer

    Lissy hat es nicht leicht: Der Vater obdachloser Alkolholiker, die Mutter chronisch überarbeitet und kaufsüchtig, sie selbst gerade zu 120 Sozialstunden verurteilt. Letztere leistet Lissy in einem Seniorenheim ab – und das ist gar nicht so schlimm, wie befürchtet, zumal sie sich dort mit der Pflegerin Nele anfreundet, die sie wiederum mit Daniel zusammenbringt, der Lissy gut gefällt. Bis es eine Leiche gibt und Lissy verdächtigt wird … Agnes Hammer hat viele Jahre in einer Einrichtung für sozial benachteiligte Jugendliche ...

    Mehr
    • 6
    clary999

    clary999

    28. August 2015 um 20:52
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher
    Daniliesing

    Daniliesing

    zu Buchtitel "Das Schloss der Träumenden Bücher" von Walter Moers

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem ...

    Mehr
    • 8480
    PMelittaM

    PMelittaM

    26. August 2015 um 17:36
  • spannendes und interessantes Jugendbuch.....

    Herz, klopf!
    steffis-und-heikes-Lesezauber

    steffis-und-heikes-Lesezauber

    21. November 2014 um 06:43 Rezension zu "Herz, klopf!" von Agnes Hammer

    Kurzbeschreibung Mitten im Getümmel des Düsseldorfer Straßenkarnevals wird ein Mädchen entführt: Franka, 13 Jahre, eher unscheinbar, aber sehr begabt. Franka schreibt Gedichte, sehr emotional und fast apokalyptisch, und tauscht sich per Internet mit anderen Jugendlichen darüber aus. Im krassen Gegensatz dazu steht ihr Alltag in einem sozial eher schwachen Stadtviertel Düsseldorfs, mit ihrer alleinerziehenden, arbeitslosen Mutter, vom Vater frisch verlassen. In der Schule wird die blasse Franka häufig gemobbt, wäre da nicht Lissy, ...

    Mehr
  • gutes Buch, nicht nur für Jugendliche

    Nacht, komm!
    abuelita

    abuelita

    18. September 2014 um 19:25 Rezension zu "Nacht, komm!" von Agnes Hammer

    Lissy Winterhart, notorische Schulschwänzerin, aufbrausend und gelegentlich gewalttätig, muss in einem städtischen Altenheim Sozialstunden ableisten. Als eine der Pflegerinnen ermordet aufgefunden wird, fällt der Verdacht sofort auf die vorbestrafte Lissy. Sie hat kein Alibi für die Tatzeit, dafür aber ein handfestes Motiv: Denn sie hat sich Knall auf Fall in Daniel verliebt, den Freund der Ermordeten. So sehr, dass sie ihm mehr vertraut, als sie sollte ... Mancher kann dieser Lissy nichts abgewinnen – ich mochte sie. Bereits im ...

    Mehr
  • Ernste Literatur zu aktuellem Thema

    Regionalexpress
    AK1993

    AK1993

    20. August 2014 um 19:43 Rezension zu "Regionalexpress" von Agnes Hammer

    Es gelingt wohl wenigen Autoren so leicht, mit ernster Literatur zu überzeugen wie Agnes Hammer. Nicht nur das sie auf schwerwiegende Themen der jetzigen Zeit eingeht, sie unterhält den Leser auch sehr gut. Das Buch ist aus verschiedenen Sichtweisen (Max, Paula und dem Verfassungsschützer Kemper) geschrieben und ermöglicht dadurch dem Leser, sich in die sich überschneidende Situation von unterschiedlichen Standpunkten aus hineinzuversetzen. Der Leser kann sich ein viel genaueres Bild über die Lage machen, als wenn der Erzähler ...

    Mehr
  • Herz, klopf!

    Herz, klopf!
    Natalie77

    Natalie77

    Rezension zu "Herz, klopf!" von Agnes Hammer

    Inhalt: In Düsseldorf ist Karneval. Lissy nutzt diesen um zum Veedelzug zu gehen. Ihre kleine Freundin Franka hat etwas Anderes vor. Sie die sonst so still ist ist mit jemanden verabredet. Abends kommt Lissy nach Hause und Franka ist verschwunden. Lissy macht sich auf die Suche und begibt sich dabei selber in Gefahr. Meine Meinung: Herz, klopf! konnte mich nicht von Beginn an für sich einnehmen. Wir mussten uns erst aneinander gewöhnen. Das lag vor allem an der Protagonistin Lissy. Sie ist ein Straßenkind, nicht in dem Sinne das ...

    Mehr
    • 3
    Natalie77

    Natalie77

    14. April 2014 um 14:26
    Arun schreibt Glaube nicht!

    was glaubst Du nicht?

  • Mobbing perfekt umgesetzt

    Ich blogg dich weg!
    trollchen

    trollchen

    08. April 2014 um 12:25 Rezension zu "Ich blogg dich weg!" von Agnes Hammer

    Ich blogg dich weg Ich habe dieses Buch als ebook  gelesen und das Buch hat 100 Seiten und als Buch 160 Seiten. Herausgeber ist Loewe; Auflage: 1 (18. März 2013). Kurzinhalt: Julie ist schön, beliebt und kann wundervoll singen. Zusammen mit ihrer Band will sie am Schulfest auftreten. Doch wie aus dem Nichts erhält Julie gemeine E-Mails, Beschimpfungen, Drohungen. Dann taucht im Internet ein gefaktes Facebook-Profil auf, das Julie als arrogante Zicke darstellt. Im Nu lästern Klassenkameraden und wildfremde User online über sie. ...

    Mehr
  • Ich blogg dich weg! ~ Agnes Hammer {Rezension von WONDERFUL nothing else. BOOKS}

    Ich blogg dich weg!
    maristicated

    maristicated

    22. March 2014 um 16:51 Rezension zu "Ich blogg dich weg!" von Agnes Hammer

    Erster Satz "Ich halte das lange Streichholz an die erste der Gartenfackeln." Inhaltsangabe Julie ist beliebt, mit ihrer Band "Jase Noju" hat sie Riesenerfolge, und ist als Leadsängerin wunderhübsch. Eigentlich wär ihr Leben perfekt, jedenfalls fühlt es sich auf ihrer Sommerparty so an. Sie geben noch einen Song zu ihrem Besten; immerhin müssen sie für das Schulfest üben, bei dem sie auftreten wollen. Doch dann erreicht Julie eine bitterböse E-Mail. "Julie, du bist eine eingebildete Sumpfkuh. Das denken übrigens alle." Stüpp 7. ...

    Mehr
  • weitere