Agnes Jäggi Jan und seine zauberhaften Freunde. Ein Fantasy-Märchen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Jan und seine zauberhaften Freunde. Ein Fantasy-Märchen“ von Agnes Jäggi

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Fantasy-Märchen

    Jan und seine zauberhaften Freunde. Ein Fantasy-Märchen
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    25. April 2014 um 18:31

    Jan wächst in den Bergen am Rande eines wunderschönen Tales bei seiner Ziehmutter Nanina auf. Hinter ihrem Häuschen erstreckt sich ein geheimnisvoller Wald, dessen zauberhafte Bewohner sich mit Nanina und Jan anfreunden. Als Jan zwölf wird, taucht seine leibliche Mutter auf und holt ihn zu sich in die Stadt. Nanina stirbt. Jan bleibt in der Stadt, kommt mit dem Gesetz in Konflikt und leidet unter dem schwierigen Verhältnis zu seiner Mutter. Er schliesst sich einer Band an und wird Musiker. Doch der Erfolg hat seinen Preis. Jan wird depressiv und beginnt zu trinken. Bei einem Brand kommt er beinahe ums Leben und seine Freundin verlässt ihn. Jan hat Nanina und seine Freunde aus dem Wald beinahe vergessen, doch nach einem Klinikaufenthalt kehrt er ins Tal zurück.Wenn man sich auf diese Reise in die Welt der Fantasie einlässt, ist es ein wunderschönes Buch.

    Mehr