Agnes M. Holdborg You were always on my mind: Eine Kurzgeschichte

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „You were always on my mind: Eine Kurzgeschichte“ von Agnes M. Holdborg

Viel verspricht sich die wohlhabende Lydia Meinert nicht von dem Aufenthalt in der Psychoklinik, die ihr Therapeut ihr wärmstens empfohlen hat. Aber vielleicht kann man sie dort doch von ihren Depressionen und Panikattacken befreien. Bereits an ihrem ersten Tag, es ist Halloween und ihr Geburtstag, bereut sie es, dorthin gereist zu sein.

Eine schaurig schöne Kurzgeschichte

— Ein LovelyBooks-Nutzer
Ein LovelyBooks-Nutzer
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine schaurig schöne Kurzgeschichte

    You were always on my mind: Eine Kurzgeschichte
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    12. January 2015 um 06:43

    Lydia hat an Halloween Geburtstag. Doch statt ihn zu feiern, begibt sie sich in eine Klinik, um ihren Seelenschmerz loszuwerden, der sie schon seit Jahren plagt. Sie trauert und ist wütend. Auf alles und jeden in ihrer Umgebung. Hinzu kommt noch, dass ihr das Gemäuer, in welchem das Sanatorium untergebracht ist, schaurig vorkommt. Sie hätte ihrem Bauchgefühl folgen sollen ... Die Autorin schildert bildhaft eine Geschichte, die man sich gerne am Lagerfeuer erzählt und sich dabei herrlich gruseln kann. Ich konnte fast hören, wie Elvis’ Song durch die Gänge des alten Gebäudes hallt, und bekam eine richtige Gänsehaut.

    Mehr